➤ Enthaarungscreme Männer Test 2019 • Beste Enthaarungscreme

Enthaarungscreme Männer 

Enthaarung ist schon lange nichts mehr nur für Frauen. Auch Männer haben großes Interesse daran, bestimmte Körperbereiche zu enthaaren. Entweder, weil man sein Sixpack zur Geltung bringen oder weil man für die Liebste ein angenehmerer Kuschelpartner sein möchte, wenn langsam zu viele Haare am Rücken wachsen.

… was auch immer der Grund ist, als Mann brauchen Sie sich keine Sorgen mehr darum machen, dass es nicht die passenden Produkte zur Haarentfernung gibt. Dabei ist es egal, an welchen Körperstellen Sie sich enthaaren wollen. Sowohl für Achseln, Intimbereich, Gesicht, Rücken, als auch für freiere Bereiche gibt es geeignete Cremes.

In unserem Enthaarungscreme Männer Test haben wir die besten Produkte zusammengetragen und klären leicht verständlich über die Anwendung auf.

Diese Produkte haben es dabei in die TOP-3 geschafft! 

Unsere TOP-3 Enthaarungscremes für Männer

Die Sanfte

Der Geruch ist hier weitaus angenehmer und das Ergebnis in den meisten Fällen sehr passabel. Doch selbst unser Qualitätssieger konnte bisher nicht jeden zufriedenstellen, weil kaum eine Enthaarungscreme bei jedem uneingeschränkt funktioniert. Fakt ist, dass es kaum Reizungen geben wird.

Das beste Preis-Leistungsverhältnis

Große Packung, fairer Preis. Zudem kommt, dass die meisten Kunden mit dem Endergebnis wirklich zufrieden sind. Die Anwendung ist auch dankbar einfach. Das größte Manko ist der starke Geruch, der aufgrund der starken Inhaltsstoffe mit ätzender Wirkung zustandekommt.


Der Klassiker

Die Gel Cream von Veet ist der Klassiker. Zum günstigen Preis bekommen Sie eine 200 ml Packung, die gute Ergebnisse liefert. Zur Haut ist die Creme ebenfalls sanft. Einzig der Geruch der chemischen Inhaltsstoffe ist hier wieder stark beißend und hält auch rund einen Tag noch an.

Beste Enthaarungscreme: Unsere TOP-3 im Detail

Im Folgenden zeigen wir Ihnen unsere 3 TOP Produkte. Dabei handelt es sich um Haarentfernungscreme Intimbereich oder für die Achseln bzw. für andere Körperteile.

Kaufempfehlung: Veet Men Hair Removal Cream – Das beste Preis-Leistungsverhältnis 

Ganz oben auf unserer Empfehlungsliste steht die Veet Enthaarungscreme Männer. Das hat mit der recht guten Kundenbewertung und der großen Menge bei einem angemessenen Preis zu tun. Mit diesem Produkt haben Sie eine 400 ml Vorratspackung zu einem sehr kleinen Preis.

Die Einwirkzeit beträgt zwischen 5-10 Minuten und wirkt etwas nachhaltiger als eine einfache Rasur. Da die Creme nicht allzu aggressiv ist, entstehen kaum Reizungen auf der Haut und Sie können diese einfach mit ihren Händen auf die gewünschte Stelle verteilen, ein Spatel ist aber auch dabei.

Für Kunden zählt dieses Produkt ebenfalls zu den besten auf dem Markt. Es reicht im Anschluss erfahrungsgemäß, die Creme einfach unter warmen Wasser mit einem Waschlappen abzuwaschen. Praktisch ist auch die leichte Anwendung, da es sich um ein Seifenspender-Prinzip handelt. Dabei gibt es keine Sauerei und kein nerviges Ausgequetsche.

Manch ein Kunde beklagt hingegen den starken Geruch, welcher nur nach dem Duschen weggeht.

Unterm Strich berichten überdurchschnittlich viele Kunden aber davon, dass das Ergebnis am Ende schön glatt ist. Sie sollten jedoch nicht zu sparsam sein, besonders nicht an den Achseln.

Sie können das Produkt als „Enthaarungscreme Achseln“ benutzten oder gerne auch im Intimbereich.

Die Vorteile im Überblick:

  • Leichte Anwendung
  • Spatel dabei
  • Große Packung
  • Günstiger Preis
  • 5-10 Minuten Einwirkzeit

Die Nachteile im Überblick:

  • Starker Geruch


Qualitätssieger: Deepline Man – Die Sanfte 

Unser Qualitätssieger ist viel teurer als unsere Kaufempfehlung. Dafür ist diese Creme von Deepline allerdings sanfter und scheint besser zu wirken. Viele berichten von einem blitzeblanken Ergebnis. Auf der anderen Seite gibt es auch hier Kunden, die gar keine Wirkung bezeugen können. Dieses Risiko wird man bei einer Enthaarungscreme wohl immer eingehen müssen, da es kein Produkt mit einer 100% Zufriedenheitsgarantie gibt.

Bei den zufriedenen Kunden sticht immer wieder hervor, wie sanft die Creme arbeitet und dass keinerlei Schwellungen zustande kommen. Auch der Geruch sei weitaus angenehmer als bei vielen anderen Produkten.

Ein Spatel ist dabei, Sie dürfen aber auch die Hand zum Auftragen benutzen. Zum Abwaschen genügt laufendes Wasser (lauwarm) und ein Waschlappen. Die Einwirkzeit beträgt 8-10 Minuten.

Für den Kauf empfehlen wir Ihnen die 3er Packung, mit der Sie ein paar Euro sparen können. Wenn Sie sich über die Wirkung unklar sind, wäre jedoch die Einzelpackung sinnvoller.

Die Vorteile im Überblick:

  • Angenehmerer Geruch
  • Weitestgehend hohe Kundenzufriedenheit
  • Sanfte Wirkung ohne Schwellungen

Die Nachteile im Überblick:

  • Recht teuer
  • Wirkt nicht bei jedem


Preissieger: Veet for Men Gel Cream – Der Klassiker

Unser Preissieger ist auch bei vielen Kunden äußerst beliebt. Das hängt wohl auch in erster Linie mit dem Preis zusammen. Denn obwohl das Produkt so günstig ist, ist die Wirkung ziemlich stark.

Einziges Manko: Es wird empfohlen, die Creme nur auf den Achseln, auf dem Rücken, der Brust, den Armen und an den Beinen zu nutzen. Der Genitalbereich sollte hiermit ausgespart werden.

Die Anwendung ist hingegen wieder sehr schnell. Mit nur 4-6 Minuten gibt es kaum eine merkliche Verzögerung im Bad. Da die Creme in der kurzen Zeit schon sehr aggressiv wirkt, sollten Sie die Einwirkzeit niemals überschreiten. Falls doch, müssen Sie mit Reizungen auf der Haut rechnen.

Negativ ist auf der anderen Seite, dass auch bei dieser Enthaarungscreme der Geruch sehr beißend ist.

Unterm Strich machen Sie nicht falsch, wenn Sie am Anfang die Enthaarungscreme von Veet ausprobieren. Der Preis ist akzeptabel und das Ergebnis überwiegend zufriedenstellend.

Die Vorteile im Überblick:

  • Sehr günstig
  • 200 ml Packung
  • Kaum bis gar keine Reizungen, wenn man die Einwirkzeit einhält
  • Starke Wirkung

Die Nachteile im Überblick:

  • Beißender Geruch (hält auch ca. einen Tag an)

Wie funktioniert Enthaarungscreme? 

Enthaarungscreme wirkt immer chemisch. Das heißt, dass bestimmte Inhaltsstoffe dafür sorgen, die Haarstruktur zu zerstören. Durch das direkte Auftragen auf die Haut, können jene Chemikalien leicht in die Poren gelangen und das Keratin (Hauptbestandteil eines Haars) zerstören. Wichtig ist allerdings zu wissen, dass die Haarwurzel unberührt bleibt, sodass das Haar wieder nachwachsen kann. Gängige Inhaltsstoffe sind beispielsweise Mercaptoessigsäure oder Natriumhydroxid.

Der Wirkungsvorgang ist denkbar leicht zu verstehen. Wo es Potenzial für Missgeschicke gibt, ist bei der Anwendung. Daher haben wir Ihnen einen kleinen 3-Schritte-Guide zur richtigen Enthaarungscreme Anwendung erstellt.

In 3 Schritten zur unfallfreien Enthaarungscreme Anwendung

Schritt 1: Die richtige Vorbehandlung 

Da Enthaarungsschaum oder Creme sehr aggressiv zur unterliegenden Haut ist, tun Sie gut daran, die betroffene Stelle vorher richtig zu behandeln. Meiden Sie Peelings, Sonneneinstrahlung oder reibende Kleidung mindestens 3-4 Tage vorher.

Je widerstandskräftiger und je stärker die Haut ist, desto weniger wird sie nach der Behandlung gereizt sein.

Schritt 2: Das richtige Auftragen 

In der Regel ist in der Verpackung ein Spatel dabei. Diesen nutzen Sie, um die Enthaarungscreme richtig aufzutragen. Schließlich wollen Sie nicht mit der Creme auf anderen Körperteilen in Berührung kommen – erstens, weil sie reizend wirkt und zweitens, weil sie ungewollt andere Haare entfernen könnte.

Achten Sie zudem immer „haargenau“ auf die Einwirkzeit. Wenn Sie diese unterschreiten, könnten nicht alle Haare ausreichend zerstört werden. Bleibt die Creme aber zu lange drauf, kann es mit noch höherer Wahrscheinlichkeit zu starken Nachreizungen kommen.

Schritt 3: Das richtig Abtragen 

Es ist sehr wichtig, dass niemals Creme zurückbleibt. In diesem Fall kann es zu plötzlichen und sehr starken Entzündungen kommen. Die beste Vorgehensweise besteht darin, mit einem trockenen Tuch das Gröbste zu entfernen und anschließend warmes Wasser drüber laufen lassen. Nutzen Sie jedoch keine Seife, um reizende Reaktionen danach zu vermeiden.

Zum Schluss empfehlen wir Ihnen eine kühlende und regenerierende Hautlotion. Auch Kokosöl ist eine gute Idee. Achten Sie nur darauf, dass keine Duftstoffe in der Lotion enthalten sind.

Enthaarungscreme fürs Gesicht: Hair Removal Cream von PTKOONN
  • Die Anwendung der Creme ist einfach und die Körperhaare werden schnell und effektiv beseitigt, ohne die Haut zu irritieren.
  • Funktion: Entfernung von Körperhaaren auf gesicht, Armen, Beinen und Achseln sowie im Bikinizone. Dadurch erhalten Sie eine weiche, glatte und samtige Haut.
  • Geeignet für frauen & männern und jeden hauttypen.Lässt die Haut sanft, geschmeidig und seidig.
  • Für optimale Ergebnisse sollten sehr lange Haare vorab gekürzt werden. Tragen Sie die Creme mit den Fingern auf die zu enthaarende Stellen auf.
  • Wichtig: Es empfiehlt sich vor der ersten Anwendung einen Empfindlichkeitstest auf kleiner Hautstelle durchzuführen.

Letzte Aktualisierung am 17.02.2019 um 04:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Enthaarungscreme Intimbereich 

Den Intimbereich enthaaren als Mann – das ist aufgrund der Beschaffenheit des Geschlechtsorgans nicht immer ganz einfach. Deswegen ist die Verwendung einer „Enthaarungscreme Intimbereich Männer“ die wahrscheinlich komfortabelste Weise, um den Bereich um sein bestes Stück herum von Haaren zu befreien.

Prinzipiell können Sie jede beliebige Enthaarungscreme verwenden. Doch gerade der Schambereich ist häufig wund oder leidet unter Pickel. Das liegt daran, dass diese Hautpartie recht dünn und anfällig ist, wenn keine üppige Behaarung als Schutz agieren kann. Weiter hinunter zum Hodensack hin wird die Haut allerdings wieder kräftiger und weniger anfällig.

Enthaarungscreme für den Genitalbereich von NO HAIR CREW
  • Premium Enthaarungscreme ideal für sensible Bereiche wie Leiste, Hoden und Po.
  • Für eine länger glatte Haut. Speziell für dickeres und dichteres Männerhaar entwickelt.
  • Schmerzfrei, kein Schnittverletzungsrisiko, keine juckende Stoppelbildung
  • Dermatologisch getestet, sanft zur Haut mit 24-Stunden Hydrationswirkung
  • Mit beruhigenden Meeresalgen. Vegan, nicht an Tieren getestet.

Letzte Aktualisierung am 19.02.2019 um 01:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Enthaarungscreme selber machen 

Keine Lust auf teure chemische Produkte? In dem Fall gibt es die Möglichkeit, die eigene Enthaarungscreme aus natürlichen Zutaten herzustellen. Vorteil hiervon ist, dass so gut wie gar keine aggressiven und schädlichen Substanzen verwendet werden. Nachteil ist jedoch, dass der Wirkungsgrad nicht mit der chemischen Form gleichzusetzen ist. Es kann also passieren, dass Ihre Haare nicht sehr gründlich (oder sogar gar nicht) entfernt werden.

Trotzdem ist es ein Versuch wert. Zumal alle Zutaten ohnehin schon in Ihrer Küche zu finden sind.

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, die selbstgemachte Enthaarungscreme nur an großflächigen Stellen anzuwenden. Im Genitalbereich ist Vorsicht geboten.

Halawa – die natürliche Enthaarungspaste 

Halawa ist bereits seit einigen Jahrtausenden eine beliebte Form der Haarentfernung im asiatischen Bereich. Es handelt sich dabei um einen Warmwachs aus völlig alltäglichen Zutaten.

Zutaten:

  • 50 ml Zitronensaft (frisch)
  • 150 g Zucker
  • 20 ml Wasser

Ansonsten benötigen Sie ein Thermometer, einen Esslöffel und ein Baumwolltuch.

Die Zubereitung:

Mischen Sie alle Zutaten in einem Topf zusammen, während dieser erhitzt wird. Wenn alles gut verrührt ist, bildet sich eine gelbliche Flüssigkeit. Anschließend muss diese auf 35°C heruntergekühlt werden.

Die Anwendung:

Jetzt können Sie die flüssige Masse mit einem Löffel oder einem Spatel auf die Beine auftragen. Legen Sie direkt danach das Baumwolltuch auf und drücken Sie es fast an. Nach ein paar Sekunden (fest aufdrücken), ziehen Sie es so schnell wie möglich wieder ab.

 Es sollten sich im Optimalfall alle Haare gelöst haben. Falls nicht, können Sie den Vorgang so oft, wie Sie wollen wiederholen. Die selbstgemachte Paste wirkt bei weitem nicht so aggressiv wie eine handelsübliche.

FAQ 

Zum Schluss haben wir für Sie noch einige häufig gestellte Fragen zusammengetragen und beantwortet. Vielleicht ist auch Ihre Frage dabei!

Ist jede Enthaarungscreme für Männer hautverträglich? 

Pauschal kann man keine Aussage dazu treffen. Prinzipiell raten wir jedem Mann, der von Natur aus sehr viel mit Pickeln, Rötungen und wunder Haut zu kämpfen hat, von einer Behandlung mit Enthaarungscreme abzusehen und besser eine Trockenrasur vorzunehmen.

Kann man als Mann auch Haarentfernungscremes für Frauen benutzen? 

Ja. Die Cremes unterscheiden sich nicht grundsätzlich voneinander. In den meisten Fällen ist es ohnehin nur das Design, welches für Frauen zugeschnitten ist. Sie können also ohne Probleme auch Produkte für Frauen kaufen und diese ausprobieren.

Mit Haarentfernungscreme wie lange haarfrei? 

Da die Creme bis tief in die Poren (etwas unter die erste Hautschicht) eindringt, wird das Haar tiefer gekürzt, als es bei einer Rasur möglich wäre. Insofern können Sie rund 3-4 Tage mit einem Gefühl der „totalen Glätte“ leben. Anschließend wächst das Haar weiter wie bisher.

Werden meine Haare nach jeder Anwendung dicker? 

Dass die Haare nach jeder Anwendung fester und dicker nachwachsen, ist ein Trugschluss. Teilweise lässt sich das bei pubertierenden Jugendlichen beobachten. Der Grund dafür liegt aber darin, dass die Haarstrukturen ohnehin fester werden.

Was ist der Unterschied zwischen Enthaarungsschaum und Enthaarungscreme? 

So wie es eine Gelcreme oder eine Paste gibt, so gibt es auch Enthaarungsschaum. Dieser ist allerdings weniger beliebt, weil er sich nur schwer gründlich auftragen lässt. Wenn Sie nach Schaum Ausschau halten, werden Sie ihn finden. Wir empfehlen aber die Creme.

Wie gut ist die Enthaarungscreme Männer DM? 

DM führt zwei Enthaarungscremes für Männer: Einmal „Veet for Men“ (unser Preissieger) und eine Balea Enthaarungscreme (Eigenmarke). Die Veet Creme können wir Ihnen natürlich empfehlen.

Was die Eigenmarke angeht, so gibt es keinen Grund, diese nicht auch einmal auszuprobieren. Sie ist sehr günstig und bekommt ein mittelmäßiges Kundenranking.

Fazit: Enthaarungscreme Männer Test

Wir hoffen, dass uns Enthaarungscreme Männer Test Ihnen dabei geholfen hat, das passende Produkt zu finden und anzuwenden.

Insgesamt haben wir 5 Produkte einbezogen, welche im Vergleich zu den anderen Cremes die beste Qualität aufweisen. Achten Sie bei der Anwendung immer exakt auf die Anleitung und die Einwirkzeit und seien Sie im Gesichts- und Genitalbereich vorsichtig.

Viel Spaß beim Enthaaren!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Mit der Welt teilen

Hier klicken um zu den Kommentaren zu gelangen.