Philips HC7460/15 Test

Der Philips HC7460 ist ein Haarschneider der untersten Preiskategorie. Trotzdem besitzt er Funktionen, die es sonst nur bei deutlich teureren Geräten gibt, wie zum Beispiel eine Längeneinstellung auf Knopfdruck. Mit 60 verschiedenen Schnittlängen kann er mit professionellen Geräten mithalten. Auch die Akkulaufzeit von 120 Minuten ist enorm.

In folgendem Philips HC7460/15 Test schildern wir die Vorteile und Nachteile dieses Haarschneiders.

Nachfolgend nehmen wir den Philips Series 7000 HC7460/15 Haarschneider näher unter die Lupe. Dabei handelt es sich um das Spitzenmodell der 7000er Serie. Das kleinste Modell, der HC7450, besitzt im Vergleich zum Beispiel weniger Längeneinstellungen. Beim Philips HC7460/15 sind es 60 verschiedene Längen, die Sie über Knopfdruck einstellen können. Ein weiteres wichtiges Feature ist die Memoryfunktion, denn der Haarschneider speichert die zuletzt verwendete Länge. Nachfolgend erfahren Sie, wie sich der Philips HC7460/15 bedienen lässt und wie die Qualität des Haarschnitts ist.

Kurzporträt

Dank eines Turbomodus und der motorisierten Kämme erlaubt der Philips HC7460/15 schnelle und präzise Haarschnitte. Dabei schärfen sich die Edelstahlklingen selbst und es sind keinerlei Wartungsarbeiten mit Öl erforderlich. Die Schnittlängen lassen sich von 0,5 mm bis 42 mm mit einer Touchsteuerung einstellen.

Auch die Akkulaufzeit mit maximal 120 Minuten ist hervorragend, Konkurrenten bieten meistens nur 1 Stunde Betriebsdauer an. Das Gerät kann wahlweise auch im Netzbetrieb genutzt werden und nach 1 Stunde ist der Akku dank Schnellladefunktion wieder aufgeladen und bringt die volle Leistung. Im umfangreichen Lieferumfang sind drei Kammaufsätze, eine Reinigungsbürste und das Ladekabel enthalten.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Der Philips HC7460/15 zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus:

Vorteile
  • 60 verschiedene Längen einstellbar
  • Memory Funktion speichert die letzte Schnittlänge
  • Li-Ionen Akku mit 120 Minuten Betriebszeit
  • selbstschärfende Klingen
  • Betrieb auch über Netzkabel möglich
  • großes Zubehörpaket
Nachteile
  • bei längeren Haaren schlechte Schneideergebnisse
  • Aufsteckkämme brechen teilweise

Wie gut ist die Haarschneidemaschine Philips HC7460/15?


Qualität des Haarschnitts

Der Philips HC7460/15 Haarschneider ermöglicht durch seine einfache Einstellbarkeit der Schnittlänge mit nur einem Klick ein einfaches und präzises Haareschneiden. Die Kämme sind motorisiert und die Schneide-Elemente sind sehr leistungsstark. Mit 60 verschiedenen Schnittlängen sind vielfältige Haarschnitte möglich.

Für Haarlängen zwischen 1 mm und 7 mm gibt es einen Kammaufsatz, mit dem Sie in 0,2 mm Schritten die Länge wählen können. Für eine Länge zwischen 7 mm und 42 mm h aben Sie die Möglichkeit, die Haarlänge in 1 mm Schritten zu steuern. Wenn Sie auf den Kammaufsatz verzichten, erzielen Sie einen Haarschnitt von 0,5 mm Länge.

Dadurch, dass es sich um ein motorisiertes Schnittlängen-System handelt, können Sie einfach die Haarlänge auswählen und einstellen. Mit der innovativen DualCut-Technologie wird die Schneideeinheit doppelt geschärft und gleichzeitig die Reibung verringert. Der Klingenschutz sorgt zudem für zusätzliche Sicherheit.

Wie ist die Handhabung vom Philips Haarschneider?

Schon der erste Eindruck vom HC7460 überzeugt. Die Bedienelemente sind stabil und hochwertig, auch die allgemeine Verarbeitungsqualität ist gut. Einige Nutzer berichten allerdings auf Amazon, dass sie Probleme bei längeren Haarlängen haben und dass die Kammaufsätze brechen.

Wie ist die Bedienung?

Da die Memoryfunktion die zuletzt verwendete Länge speichert, ist eine einfache Bedienbarkeit gegeben. Auch die Edelstahlklingen benötigen keine besondere Pflege, da sie selbstschärfend sind. Mit einer Akkubetriebszeit von 120 Minuten und einer Schnellladefunktion können Sie auch ohne Netzbetrieb in aller Ruhe den Haarschnitt vornehmen. Die Längeneinstellung erfolgt intuitiv, sodass Sie problemlos unter 60 verschiedenen Längen auswählen können. Ein weiterer Vorteil, der für eine einfache Bedienbarkeit sorgt, ist die Turbofunktion. Denn die Motorleistung passt sich automatisch der Haardicke an, sodass auch bei dickem Haar ein müheloser Haarschnitt möglich ist.

Reinigung des Gerätes

Da der Philips HC7460/15 nicht wasserdicht ist, empfehlen wir eine Reinigung mit der mitgelieferten Bürste und einem Tuch. Alternativ können Sie auch den Schneidekopf entnehmen und unter fließendem Wasser ausspülen.

Der Akku

Der Akku überzeugt mit einer Betriebszeit ohne Kabel von rund 120 Minuten, kein Wunder, denn Philips setzt hierbei auf die derzeit beste Akkutechnologie Li-Ionen. Schon nach 1 Stunde ist wieder der volle Ladezustand erreicht. Wer möchte, kann den Philips HC7460/15 auch im Netzbetrieb mit Kabel betreiben. Eine Ladestation gibt es allerdings nicht, im Lieferumfang ist lediglich ein Ladekabel enthalten.

Philips HC7460/15 Scherkopf

Obwohl der Scherkopf der Philips 7000er Serie mit selbstschärfenden Klingen bestückt ist, können die Klinge und die Aufsatzkämme als Zubehör erworben werden. Die Klingen sind wartungsfrei und benötigen kein regelmäßiges ölen. Ob sich ein Austausch allerdings aufgrund des hohen Kaufpreises lohnt, der fast genauso hoch ist, wie ein neuer HC7460, sollten Sie sich gut überlegen.

Letzte Aktualisierung am 2020-07-16 at 13:33 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bewertungen der Kunden

In den diversen Rezensionen des Philips Haarschneiders gibt es unzählige zufriedene Kunden. Es gibt allerdings genauso auch einige Anwender, die schlechte Erfahrungen gemacht haben und darüber berichten, dass die Aufsatzkämme schnell zerbrechen. Bemängelt werden auch schlechte Schneideergebnisse. So berichtet zum Beispiel ein Kunde, dass er mit dem Gerät weder mit einem Aufsatz seine Haare schneiden konnte, noch seine Barthaare trimmen. Ein anderer Kunde erzählt, dass die Haarschneidefunktion nur dann funktioniert, wenn der Kamm in einem bestimmten Winkel zu den Haaren steht, was aber nicht immer möglich ist bei einem Schnitt in Eigenregie.

Fazit


Der Philips HC7460/15 ist ein sehr preiswerter Haarschneider in der untersten Preiskategorie, der Features besitzt, die ansonsten nur höherwertige Haarschneider besitzen. Denn eine Einstellung per Knopfdruck mit Memoryfunktion und 60 verschiedene Haarlänge werden ansonsten nur von deutlich teureren Geräten angeboten. Dieser Haarschneider zeichnet sich durch eine sehr lange Akkulaufzeit aus, scheint aber bei dickeren Haaren an seine Grenzen zu kommen.

Rating: 5.0/5. From 2 votes.
Please wait...
Mit der Welt teilen
Matthias

2014 habe ich dieses Portal gestartet um Ihnen dabei zu helfen, das für Sie passendste Produkt zu finden. Seitdem konnten wir auf unseren Portalen und unserem Youtube Channel schon über 2,5 Millionen Menschen dabei helfen den Überblick im Gerätedschungel zu behalten und die wirklich empfehlenswerten Produkte zu finden.

Click Here to Leave a Comment Below