Elektronische Dartscheibe Test: Die besten Dartscheiben im Vergleich

E-Darts (auch: Softdarts) ist eine äußerst beliebte Kneipen-Sportart, die auch immer häufiger in den eigenen vier Wänden gespielt wird. Alles, was man für das Partyspiel benötigt, sind eine elektronische Dartscheibe und passende, d.h. mit Spitzen aus Kunststoff versehene Pfeile. Aber wie wählen Sie die ideale Dartscheibe mit Pfeilen für Ihre Ansprüche aus? Schließlich ist das Angebot an Dartautomaten in den letzten Jahren erheblich gestiegen und der Markt wird immer unübersichtlicher.

Wir haben uns verschiedene Dartscheiben genau angesehen und liefern Ihnen die Informationen, die Sie für die Auswahl des passenden Modells benötigen!

Finden Sie die beste elektronische Dartscheibe für Ihre Ansprüche!

Darts ist ein überaus geselliger Sport, für den weder viel Equipment noch viel Platz benötigt wird. Wenn Sie auf der Suche nach einer hochwertigen Dartscheibe sind, mit der Sie und Ihre Freunde jede Menge Spaß haben können, sind Sie bei uns genau richtig!

In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema elektronische Dartscheibe kaufen. Wir stellen Ihnen verschiedene Modelle vor, die im Vergleich überzeugen konnten, geben Ihnen einen Einblick in die Produktkategorie und stellen Ihnen die Vor- und Nachteile von elektronischen Dartscheiben vor. Zudem verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Auswahlkriterien beim Kauf einer Zielscheibe. Und Sie erfahren, welche die bekanntesten Hersteller und Marken von elektronischen Dartscheiben sind. Damit keine Aspekte offenbleiben, gehen wir zum Abschluss auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Softdarts Test ein.

Die Dartona CB160 Cabinett ist das ideale Produkt für Anfänger und Fortgeschrittene. Das hochwertige Modell kommt mit Pfeilfächern (in der Innenseite der Türen), einer übersichtlichen Punkteanzeige, 33 Spielen und diversen weiteren Vorteilen daher.


Die Elektronik-Dartscheibe aus dem Hause Sunflex bietet Spaß für bis zu 16 Spieler. Messen Sie sich in 28 Spielen und über 167 Spielvarianten mit Ihren Freunden und profitieren Sie darüber hinaus von der Möglichkeit, gegen den Computer anzutreten.


Der oneConcept Dartmaster 180 im einfachen, hochwertigen Design bietet 27 Dartspiele und Dart-Spaß für bis zu acht Personen. Das Produkt kann in Sachen Qualität zwar nicht ganz mit unserem Vergleichssieger und unserer Kaufempfehlung mithalten, weiß allerdings durch einen unschlagbaren Preis zu überzeugen.

Die besten E-Dartscheiben im Vergleich

Darts ist eines der weitverbreitetsten Partyspiele, welches in nahezu jedem Hobbykeller zum Einsatz kommt. Besonders durch die Dart Wm bekommt der Sport wieder ein größeres Interesse zugesprochen. Im Vergleich zu “herkömmlichen“ Scheiben können elektronische Dartscheiben durch ein automatisches Punktezählsystem und einen höheren Fun-Faktor überzeugen. Da die Auswahl an Modellen heutzutage kaum Grenzen kennt, haben wir uns die speziellen Spielgeräte genau angeschaut und verschiedene Produkte miteinander verglichen. Nutzen Sie die Informationen aus unserem elektronische Dartscheibe Test und Vergleich und wählen Sie die beste Dartscheibe für Ihre Ansprüche aus!

Unser Qualitätssieger: Dartona Elektronische Dartscheibe CB160 Cabinett - Darten auf Turnierniveau

Die Dartscheibe aus dem Hause Dartona hat viele Vorteile zu bieten. Da wäre zum einen die Möglichkeit, die Scheibe bei Nichtgebrauch zu schließen, was für das Design Ihrer Räumlichkeiten von Vorteil ist. Wollen Sie Darts spielen, klappen Sie die Türen einfach auf und erfreuen sich an den Pfeilfächern in der Innenseite dieser. Hier bewahren Sie die Pfeile übersichtlich und gut vor Beschädigungen geschützt auf.

Die CB160 Cabinett verfügt über vier separate Punkteanzeigen sowie über vier Cricket-Anzeigen. Auf diese Weise wird den 1 bis 16 Spielern ein übersichtliches Spielerlebnis sämtlicher Varianten (33 Games, 160 Möglichkeiten) geboten. Im Lieferumfang sind 12 Dartpfeile enthalten und aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung und den vielen Spielmöglichkeiten eignet sich die elektronische Dartscheibe gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Abzüge im elektronische Dartscheibe Test und Vergleich gibt es für das recht laute Aufprallgeräusch der Pfeile auf der Scheibe. Das ist auf die verwendeten Materialien zurückzuführen.

  • Zwischenfazit: Das Dartona Modell kann auf ganzer Linie überzeugen. Lediglich das laute Aufprallgeräusch der Pfeile kann als störend empfunden werden.

Die Vorteile im Überblick:

+ Hochwertige Verarbeitung
+ Türen inklusive Pfeilfächer
+ Vier Punkte- und vier Cricket-Anzeigen
+ 1 bis 16 Spieler
+ Viele Möglichkeiten (33 Spiele, 160 Varianten)
+ 12 Pfeile im Lieferumfang
+ Für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Nachteile im Überblick:

- Lautes Aufprallen der Pfeile

Unsere Kaufempfehlung: Sunflex Elektronik-Dartscheibe Excellence – hier stimmen Preis und Leistung überein

Bei der Sunflex Elektronik-Dartscheibe handelt es sich um ein kompaktes (45,5 x 51,5 x 4 cm), besonders leichtes (etwa 1 kg) Modell. Bis zu 16 Spieler können sich in 28 Spielen und 167 Varianten messen. Wollen Sie auf eigene Faust Ihre Dart-Fähigkeiten verbessern, profitieren Sie von der Möglichkeit, gegen den Computer anzutreten. Dessen Spielstärke lässt sich an Ihr Können anpassen.

Aufgrund ihrer einfachen Bauweise und der damit einhergehenden geringeren Robustheit kann die Dartscheibe in Sachen Hochwertigkeit nicht mit unserem Qualitätssieger mithalten. Auch eine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Pfeile, die übrigens nicht im Lieferumfang enthalten sind, sucht man vergeblich. Punkten kann das Produkt wiederum durch die Tatsache, dass die für die Wandmontage notwendigen Schrauben im Lieferumfang enthalten sind.

  • Zwischenfazit: Das Produkt von Sunflex bietet nicht die Ausstattung wie unser Qualitätssieger, kann aber durch eine kompakte Bauweise und die grundlegenden Funktionen einer elektronischen Dartscheibe überzeugen.

Die Vorteile im Überblick:

+ Kompakte Maße (45,5 x 51,5 x 4 cm)
+ Besonders leichtes Gewicht (knapp 1 kg)
+ 28 Spiele, 167 Varianten
+ 1 bis 16 Spieler
+ KI-Schwierigkeit anpassbar
+ Schrauben im Lieferumfang enthalten

Die Nachteile im Überblick:

- Nicht so robust wie der Qualitätssieger
- Pfeile nicht im Lieferumfang enthalten
- Keine Aufbewahrungsmöglichkeit für Pfeile

Unser Preissieger: oneConcept Dartmaster 180 – Dart-Spaß für kleines Geld

Die Türen des oneConcept Dartmaster 180 bestehen aus Holz und sind somit besonders robust. Sie bieten Platz für die im Lieferumfang enthaltenen Pfeile (12 Stück) und sollte einmal ein Pfeil abbrechen, statten Sie diesen mit einer ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Ersatzspitze aus. Und auch das für die Wandmontage notwendige Material ist dem Produkt beigelegt.

In Sachen Spielfunktionen stehen Ihnen 27 Spielarten mit insgesamt 150 Varianten zur Verfügung. Bis zu acht Spieler können an dem Vergnügen teilhaben und sollten Sie alleine darten wollen, ist auch das kein Problem – der Dartmaster 180 verfügt über eine Singleplayer-Option. Deren Schwierigkeit können Sie an Ihre individuelle Spielstärke anpassen.

Die gesamte Konstruktion wirkt nicht so hochwertig wie die anderen beiden vorgestellten Dartscheiben. Dafür ist der Preis aber unschlagbar und zwar vor allem dann, wenn man bedenkt, dass im Lieferumfang 12 Pfeile enthalten sind.

  • Zwischenfazit: Der oneConcept Dartmaster 180 ist die optimale Wahl für all diejenigen, die möglichst wenig Geld für den Dart-Spaß ausgeben wollen.

Die Vorteile im Überblick:

+ Dart-Spaß für kleines Geld
+ Hochwertige Holztüren mit Innenfächern
+ Inklusive 12 Pfeile und Ersatzspitzen
+ 27 Spielarten und 150 Varianten

Die Nachteile im Überblick:

- Abstriche in Sachen Hochwertigkeit

Alles, was Sie über die Zielscheiben wissen müssen

Der standardmäßige Durchmesser einer Dartscheibe beträgt 34 cm. Je nach Produkt (vor allem analoge vs. elektronische Dartscheibe) weisen die Spielgeräte allerdings unterschiedliche Features auf, sodass die endgültigen Dartscheiben Maße variieren können. Die folgende Tabelle stellt die Unterschiede zwischen einer elektronischen und einer “herkömmlichen“ Dartscheibe übersichtlich dar.

Dartscheiben Typ

Eigenschaften

Analoge Dartscheibe (auch: Steel Dartscheibe, Kork Dartscheibe)

  • Aus Schaumstoff, Kunststoff oder Sisalfasern gefertigt
  • Löcher, die durch die Pfeile (mit Eisenspitze) entstehen, schließen sich von selbst
  • Ein Metalldraht dient der Abgrenzung der nummerierten Zonen
  •  Als Profi Dartscheibe bezeichnet

Elektronische Dartscheibe (auch: Soft Dartscheibe)

  • Verwendung von Pfeilen mit weichen Kunststoffspitzen
  • Löcher, in die die Pfeile einstechen, sind bereits vorhanden
  • Die meisten Scheiben bestehen aus Plastik oder einem ähnlichen Kunststoff
  • Treffer lösen elektronisches Signal aus
  • automatische Punktezählung
  •  Akustische und visuelle Effekte erhöhen den Spielspaß
  • Achtung: Wie ein Dartboard Test zeigt, dürfen elektronische Dartscheiben aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit nur mit Softdarts (aus Kunststoff) beworfen werden. Steel Darts, die bei klassischen Scheiben zum Einsatz kommen, würden das Produkt zerstören!
  • Das zeichnet eine Soft Dartscheibe aus

    Neben den bereits genannten Unterschieden weisen elektronische Dartscheiben gegenüber klassischen Modellen einige Vor- und Nachteile auf:

    Vorteile

    Nachteile

    Automatische Punktezählung

    Erfordern einen Stromanschluss

    Diverse Spielmöglichkeiten

    Nur indoor nutzbar (aufgrund der leichten Pfeile)

    Geringes Verletzungsrisiko

    Lauteres Aufprallgeräusch der Pfeile als bei klassischen Dartscheiben

    Das Spielen gegen virtuelle Gegner ist möglich


    Bei angemessenem Gebrauch: unempfindlich und langlebig


    Ehe Sie die Dartscheibe aufhängen und bewerfen können – wichtige Kaufkriterien

    Wie ein elektronische Dartscheibe Test und Vergleich zeigt, gibt es einige übergeordnete Kriterien, die Sie bei der Auswahl Ihres Spielgeräts beachten müssen. Welche das - neben der hochwertigen Verarbeitung von robustem Material - sind, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten.

    Turnier- vs. inoffizielle Maße

    Wie bereits angedeutet, beträgt der standardisierte Durchmesser einer Dartscheibe 34 cm. Diese Angabe bezieht sich auf den bespielbaren Bereich – der Gesamtdurchmesser einer Profi Dartscheibe samt schwarzem Ring liegt bei etwa 45 cm.

    Dass die Scheibe den offiziellen Dart-Maßen entspricht, spielt für Anfänger sicherlich keine übergeordnete Rolle, wollen Sie nach den gängigen Turnierregeln spielen, sollten Sie dennoch auf diese Kennzahl achten. Ansonsten sind die Maße des Modells vor allem wichtig, um zu bestimmen, ob Sie genug Platz für die Dartscheibe haben.

    • Hinweis: Nicht alle Modelle in einem elektronische Dartscheibe Test verfügen über die gängigen Turniermaße. Stattdessen orientieren sich viele Hersteller an den Maßen von professionellen Scheiben.

    Welche Modi dürfen es denn sein?

    Die meisten elektronischen Dartscheiben biete eine Vielzahl an verschiedenen Spielarten und -varianten (301, 501, Cricket, Double-Out, Triple-Out, …). Je nachdem, welche Spielweise Ihnen besonders viel Vergnügen bereitet, sollten Sie darauf achten, dass die Dartscheibe diesen Modus unterstützt.

    • Gut zu wissen: Es gibt spezielle Dartscheiben für Kinder. Deren Pfeile haben keine Spitze, sondern sind mit Klett oder Magneten ausgestattet, die auf der Scheibe haften.

    Für einen geselligen Abend – die mögliche Spieleranzahl

    Während alle elektronischen Dartscheiben eine Spieleranzahl von bis zu acht erlauben, bieten einige Modelle sogar die Möglichkeit, mit bis zu 16 Freunden gegeneinander anzutreten. Und zwar auch in Teams. Wählen Sie ein Modell danach aus, mit wie vielen Leuten Sie die Pfeile auf die Scheibe werfen wollen. Beachten Sie dabei aber, dass ein Spiel mit 16 Personen schnell unübersichtlich werden kann. Hinzu kommen lange Wartezeiten, die den Spaßfaktor beeinträchtigen können.

    • Tipp: Die meisten Modelle bieten Ihnen auch die Möglichkeit, gegen den Computer anzutreten.

    Damit Sie nicht den Überblick verlieren

    Sämtliche E-Dartscheiben sind mit einem Display ausgestattet, das i.d.R. unter oder über dem Spielfeld angebracht ist. Die Anzeige gibt sowohl Aufschluss über den gewählten Spieltyp als auch über die Punkte der einzelnen Spieler. Unabhängig von der möglichen Spieleranzahl verfügen die meisten Dartscheiben über vier Anzeigen für die Punktewertung. Hierbei handelt es sich um die ideale Anzahl, damit man auch bei mehreren Spielern nicht den Überblick verliert.

    Für maximale Konzentration

    Wie unser elektronische Dartscheibe Test und Vergleich zeigt, können die akustischen Signale und Effekte eines entsprechenden Produkts motivieren, mit der Dauer aber auch nervig sein. Umso wichtiger ist es, dass sich die Lautstärke der Soundeffekte anpassen bzw. ausschalten lässt.

    • Apropos Lautstärke: Die Geräuschkulisse einer E-Dartscheibe wird durch das Auftreffen der Pfeile auf dem Plastik erhöht. Wollen Sie “in Ruhe“ darten, ist ein analoges Modell möglicherweise die bessere Alternative. Sind Sie am Kauf einer solchen Dartscheibe interessiert, empfehlen wir Ihnen das Studieren eines Steeldarts Tests.

    Netzbetrieb ist Trumpf

    Wie in unserem elektronische Dartscheibe Vergleichstest ersichtlich wird, gibt es grundlegend zwei unterschiedliche Arten der Stromversorgung: Es existieren Modelle, die mit Netzteil betrieben werden als auch solche mit Akku- bzw. Batteriebetrieb. Für den regelmäßigen Betrieb sollten Sie unbedingt auf erstere Variante zurückgreifen. Sämtliche in unserem Produktvergleich vorgestellten Modelle weisen diese Stromversorgung auf.

    Weitere empfehlenswerte Produkte

    Keine der bisher vorgestellten E-Dartscheiben entspricht Ihren Vorstellungen? Werfen Sie einen Blick auf die beiden folgenden Modelle! Auch diese Spielgeräte konnten im Produktvergleich überzeugen.

    Physionics Elektronische Dartscheibe – viele Funktionen für wenig Geld
    • Maße (B/H/T): ca. 46/59/4 cm, für bis zu 16 Spieler;
    • Markierungssticker zum korrekten Einhalten des Abstands;
    • mit elektronischer LCD-Trefferanzeige und einstellbarer Lautstärke;
    • Digitale Soundeffekte mit Lautstärkenregelung;
    • 28 Spiele mit viele Spieloptionen, 12 Dartpfeile und 100 Ersatz-Pfeilspitzen inkl.

    Letzte Aktualisierung am 2019-06-06 at 03:54 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

    Bekannte Marken von E-Dartscheiben

    Um Ihnen die Auswahl Ihrer elektronischen Dartscheibe zusätzlich zu erleichtern, stellen wir Ihnen im Folgenden die bekanntesten Marken und Hersteller in dem Bereich vor.

    • Hudora
    • WIN.MAX
    • Physionics
    • Homcom
    • Dartona
    • oneConcept
    • Karella
    • Ultrasport
    • Unicorn Dartscheiben
    • Sunflex
    • Best Sporting

    FAQ – Frequently Asked Questions

    Im folgenden Abschnitt gehen wir auf häufig gestellte Fragen zur E-Dartscheibe ein. Wir wollen Sie nicht nur bei der Auswahl Ihres Spielgeräts unterstützen, sondern Ihnen einen echten Mehrwert zu dem Thema bieten.

    Was benötige ich zum Dart spielen?

    Grundsätzlich benötigen Sie neben einer Dartscheibe lediglich ein Set von Pfeilen. Bedenken Sie, dass die Pfeile für die E-Dartscheibe aus geeignetem Material (Plastik) bestehen müssen.

    Welche Maße hat eine Dartscheibe?

    Die Gesamtmaße können von Modell zu Modell variieren. Der Standard-Durchmesser der bespielbaren Fläche beträgt 34 cm.

    Was kostet eine elektronische Dartscheibe?

    Der Anschaffungspreis hängt u.a. von der Marke, der Verarbeitung und dem Lieferumfang des Modells ab. Wie bei allen Produkten auch, gibt es eine große Preisspanne – Sie können sehr günstige, aber auch sehr teure E-Dartscheiben erwerben.

    Welches Zubehör gibt es für die E-Dartscheibe?

    Dartscheiben werden nicht selten ohne oder mit nur wenigen Pfeilen geliefert. Dementsprechend ist ein umfangreiches Pfeile-Set ein nützliches Zubehör. Ebenso lassen sich Pfeilspitzen und andere Teile als Ersatz nachkaufen, falls die Softdartpfeile verbiegen oder abbrechen. Des Weiteren können Sie einen Dart-Teppich o.Ä. erwerben, um sicherzustellen, dass die Spieler beim Wurf stets den korrekten Abstand zur Scheibe einhalten.

    Wo kann ich eine E-Dartscheibe und Zubehör kaufen?

    Sie erhalten die Produkte in der Spiele- und/ oder Elektronikabteilung von Supermärkten und Kaufhäusern. Ebenso haben Sportfachgeschäfte eine große Auswahl und auch im Internet gibt es ein reiches Angebot an E-Dartscheiben.

    Wie das Dartboard aufhängen?

    Hängen Sie die Dartscheibe sicher an einer Wand und nicht etwa an einer Tür, einem Schrank o.Ä. auf. Vielen Modellen liegt eine Dartboard Halterung inklusive Schrauben, Dübeln und weiterem Montagematerial bei. Beachten Sie für die Anbringung auch immer die Hinweise des Herstellers (siehe Bedienungsanleitung).

    Wie hoch hängt eine Dartscheibe?

    Laut Turnierregeln müssen Sie die Dartscheibe auf der Höhe anbringen, dass das Bulls Eye genau auf 1,73 Meter liegt.

    Was schreiben die Dart Regeln zum Abstand zur Scheibe vor?

    Die vom Werfer einzuhaltende Entfernung zur Dartscheibe beträgt 2,37 Meter.

    Welche Alternativen gibt es zur E-Dartscheibe?

    Es gibt sowohl sogenannte Steel- bzw. Kork Dartscheiben als auch Modelle mit Magneten und mit Klett. Die beiden letztgenannten Varianten sind vornehmlich für Kinder geeignet.

    Elektronische Dartscheibe Vergleichstest – abschließende Bemerkungen

    Nun wissen Sie alles, was Sie benötigen, um die perfekte E-Dartscheibe für Ihre Ansprüche und Ihren Männerabend auszuwählen. Lassen Sie sich nicht von dem großen Produktangebot überwältigen und nutzen Sie die Informationen aus unserem elektronische Dartscheibe Test und Vergleich. Mit den Hinweisen aus diesem Artikel finden Sie garantiert das passende Modell. Wir wünschen Ihnen spannende, unvergessliche Abende in geselliger Runde! Hat Ihnen diese Vergleich gefallen? Dann sehen Sie sich unseren Barttrimmer Test an.

    Rating: 5.0/5. From 2 votes.
    Please wait...
    Mit der Welt teilen

    Click Here to Leave a Comment Below