Braun Series 9 9296cc Test 

Braun steht wie kaum eine andere Marke für absolute Qualität in Sachen Elektronik. Und auch in der Welt der Rasierer – so sagt man – kommen die besten Folienrasierer von ebenjenen Hersteller.

Heute im Blickpunkt: Der Braun Series 9 9296cc bzw. dessen Nachfolgemodell Braun Series 9 9297cc.

Der Braun Series 9 9296cc/9297cc im Kurzportrait
1.482 Bewertungen
Der Braun Series 9 9296cc/9297cc im Kurzportrait
  • Braun’s ausgezeichnete Rasur. Effizient. Gründlich. Angenehm zur Haut. Mit hochwertigem Reise-Etui aus Leder
  • Die eingebaute Responsive Intelligence passt sich automatisch Ihren Gesichtszügen an, für ein personalisiertes Rasurerlebnis

Letzte Aktualisierung am 2020-08-05 at 05:35 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Allein der Blick auf dem Preis macht deutlich, dass wir uns in der ersten Liga befinden. Insgesamt sorgen 5 Scherelelemente (davon eines mit Titanbeschichtung) zusammen mit 10.000 Mikrovibratoren und starken 40.000 Scherbewegungen/Min für eine äußerst glatte und hautschonende Rasur. Selbstverständlich ist der Rasierer wasserdicht und kann sowohl mit, als auch ohne Schaum verwendet werden.

Wichtig zu wissen: Der Braun Series 9296cc ist ein Auslaufmodell und wurde bereits durch den 9297cc ersetzt. Daher fokussieren wir uns in diesem Artikel eher auf die aktuelle Version.

Scheinbar jedoch kann Braun mit dem neueren Modell seinen Ruf nicht vollständig gerecht werden, da sich eine überdurchschnittlich große Gruppe an unzufriedenen Kunden ausfindig machen lässt.

Die Braun Series 9 als Nonplusultra unter den Elektrorasierern? 


Zumindest dann, wenn Sie einen Folienrasierer bevorzugen, können Sie davon ausgehen, dass Sie die beste Schneideleistung bei der Series 9 von Braun finden. Dennoch müssen wir ebenso ganz klar sagen, dass ein Großteil des Preises auch für Spielereien und für die Optik erhoben wird und dass Sie mit einer weniger innovativen Series von Braun ebenso gute Ergebnisse erzielen können.

Aus diesem Grunde treffen viele Kunden einen Kompromiss und entscheiden sich für die Series 7, welche mit 4 Scherelementen, einem Bartdichtesensor und sogar mit der Sonic-Technologie (10.000 Mikrovibratoren für besseres Hautgleiten) einen wirtschaftlich sinnvolleren Deal darstellt.

Männer, die sich hingegen für die Series 9 entscheiden, legen in der Regel Wert auf eine besondere Optik und auf eine massivere Ergonomie.

Der Braun Series 9 9296cc/9297cc im Detail


Um den Braun Series 9296cc und dessen Nachfolger nicht nur auf die technischen Details, sondern auch auf die Alltagstauglichkeit zu prüfen, haben wir uns durch mehrere Kundenbewertungen gearbeitet und Vergleiche mit anderen Geräten angestellt.

Im folgenden Teil werden wir Ihnen daher alle wichtigen Informationen zum Gerät an sich und zur Anwendung vorstellen. Sollten Sie anschließend zum Schluss kommen, dass der Braun Series 9 9297cc nicht Ihren Anforderungen genügt, legen wir Ihnen nahe, sich einmal unsere alternative Empfehlung am Ende des Tests anzuschauen.

Der Braun Series 9 9296cc/9297cc im Kurzportrait
1.482 Bewertungen
Der Braun Series 9 9296cc/9297cc im Kurzportrait
  • Braun’s ausgezeichnete Rasur. Effizient. Gründlich. Angenehm zur Haut. Mit hochwertigem Reise-Etui aus Leder
  • Die eingebaute Responsive Intelligence passt sich automatisch Ihren Gesichtszügen an, für ein personalisiertes Rasurerlebnis

Letzte Aktualisierung am 2020-08-05 at 05:35 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Standardfunktionen

Eigentlich ist an der Series 9 kaum etwas als „Standard“ zu bezeichnen, da selbst die Zahl der Rasiererelemente einzigartig ist. Insgesamt arbeiten nämlich 5 Scherelemente gemeinsam an einer effizienten und gründlichen Rasur, von denen jede eine andere Oberflächenbeschaffung hat. Dadurch wird sichergestellt, dass mit einem Zug möglichst viele Haare erfasst werden, unabhängig davon, ob diese länger, kürzer oder eng anliegend sind.

Ein zentrales Merkmal der Series 9 ist das zentrale Scherelement, das mit einer goldenen Titanbeschichtung versehen ist und sogar Haare in verschiedenen Wuchsrichtungen erfasst.

Des Weiteren ist es für einen Elektrorasierer dieser Preisklasse selbstverständlich, dass er 100% wasserdicht und für eine Nassrasur ausgelegt ist. Der Scherkopf wird aufgrund der flexiblen Scherelemente und des schwenkbaren Kopfes auch als 10-dimensional bezeichnet, womit sich der 9297cc besonders gut an Ihre Gesichtskonturen anpassen lässt.

Übrigens: Mit 40.000 Scherbewegungen pro Minute bringt der Elektrorasierer extrem viel Power mit.

Innovationen 

Als Innovationen gelten ganz klar die Sonic Technologie und der Bartdichte Sensor. Erstere definiert sich über 10.000 Mikrovibratoren, welche die Klingen über die Haut gleiten lässt. Dadurch lassen sich Irritationen vermeiden, während sich das allgemeine Rasurerlebnis schlichtweg besser anfühlt.

Der Bartdichte Sensor auf der anderen Seite scannt Ihren Bart mehrmals pro Sekunde mittels eines Laserstrahls. Die Informationen werden anschließend an den Motor weitergegeben, welcher seine Leistung nun an Ihre Bartdichte anpasst.

Akkuleistung 

Der Akku ist mit einer Laufzeit von 50 Minuten zwar nicht überragend, in Anbetracht der 40.000 Scherbewegungen/Minute jedoch völlig akzeptabel. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich auch während der Ladung zu rasieren.

Ergonomie und Design 

Rein optisch wird die Series 9 ihren Ruf als Flaggschiff durchaus gerecht. Das Design wirkt markant, massiv, aber zeitgleich auch sportlich und dynamisch. Der Hersteller hat sich hier auf eine weitestgehend einheitliche Farbgestaltung beschränkt, welche nur mit ein paar dezenten Nuancen aufgewertet wird. So wurde der Series 9 9297cc in Chrom gestaltet und mit einer goldenen Titanklinge versehen.

Bei der Ergonomie streiten sich des weilen die Geister. Während die einen das robuste, leicht klobige Gehäuse richtig angenehm finden, sind die anderen Männer nicht besonders zufrieden. Wir gehen davon aus, dass die Handgröße ein elementarer Faktor ist. Insofern werden es Männer mit etwas größeren Händen ein kleines bisschen leichter haben.

Zubehör 

Die Bezeichnung „cc“ im Produktnamen gibt bei Braun immer Aufschluss darüber, dass eine Reinigungsstation im Lieferumfang enthalten ist (Clean & Charge). Natürlich handelt es sich gewissermaßen um Spielerei, denn notwendig ist diese Station auf gar keinen Fall. Als sinnvolles Add-on spart sie Ihnen jedoch Zeit und Nerven und stellt sicher, dass 99,9% aller Bakterien abgetötet werden. Zeitgleich fungiert diese Station auch als Ladestation, sodass Sie nach der Reinigung direkt loslegen können.

Seien Sie sich bewusst darüber, dass Folgekosten für die Reinigungskartuschen anfallen werden. Hier können Sie Reinigungskartuschen nachbestellen: 

Sale
Braun Clean und Renew CCR Kartuschen Nachfüllpackung, 5+1-Pack
5.801 Bewertungen
Braun Clean und Renew CCR Kartuschen Nachfüllpackung, 5+1-Pack
  • Die Braun Reinigungslösung reinigt hygienischer als Leitungswasser (mit >90% Alkohol) und entfernt Haare und Hautpartikel
  • Die pflegenden Öle sorgen für scharfe Klingen – Ihr Rasierer fühlt sich jeden Tag wie neu an

Letzte Aktualisierung am 2020-08-04 at 23:23 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weiterhin enthalten ist ein Präzisionstrimmer für schwer erreichbare Stellen, ein Lederetui und eine Bürste mit Beutel mit dabei.

Preis-Leistungsverhältnis und Anwendungstauglichkeit 


Der Series 9 9297cc ist kostspielig, keine Frage. Doch ist das auch eine Garantie für totale Zufriedenheit? Nicht ganz, denn unter den vielen Kundenbewertungen lässt sich eine recht große Gruppe unzufriedener Kunden finden, die vor allem Mängel in der Verarbeitung benennen. So berichtet ein Kunde, dass die Scherfolie nach 8 Monaten löchrig wird und manch ein 3-Tage-Bart-Träger kommt glatt ins Verzweifeln, weil der Scherkopf einfach keine Haare erfassen will.

Dass auf der anderen Seite immer noch zwei Drittel der Kundschaft zufrieden ist, gibt uns Anlass zur Vermutung, dass der Hersteller hin und wieder Schwächen in der Qualitätssicherung aufweist und dass manch ein Männerbart schlichtweg nicht kompatibel mit einem elektrischen Folienrasierer ist.

Abgesehen von diesen Punkten weiß das Modell jedoch durchaus zu überzeugen. Letztendlich ist der Preis hoch, wer aber eine langfristige Investition wittert, mit einem Folienrasierer gut zurechtkommt und mit dem Innovationsprofil zufrieden ist, wird mit dem 9297cc sicherlich zufrieden sein.

Alternative zum Braun Series 9 9297cc


Schaut man sich nach Alternativen zum Braun Series 9 9297cc um, so wird man eigentlich nur in der benachbarten Series 7 vom gleichen Hersteller fündig. Nur dann, wenn Sie statt eines Folienrasierers einen Rotationsrasierer bevorzugen, sollten Sie sich mit den Modellen von Phillips auseinandersetzen.

Im Rahmen dieses Tests haben wir uns letztendlich dazu entschieden, den Braun Series 7 7790cc als preisgünstigere Alternative vorzustellen.

Braun Series 7 7790cc elektrische Rasierer
2.178 Bewertungen
Braun Series 7 7790cc elektrische Rasierer
  • Der Braun Series 7 ist ein zu 100% wasserdichter, smarter elektrischer Rasierer für eine gründliche und sanfte Rasur – in Deutschland entwickelt für eine Lebensdauer von bis zu sieben Jahren
  • Die eingebaute Responsive Intelligence passt sich automatisch Ihren Gesichtszügen an, für ein personalisiertes Rasurerlebnis

Letzte Aktualisierung am 2020-08-05 at 08:03 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hier profitieren Sie ebenso wie bei der Series 9 von einem Bartdichtesensor und der Sonic Technologie. Auf ein 5 Scherelement wurde verzichtet, was sich jedoch nur marginal in der Anwendung bzw. im Ergebnis widerspiegelt. Zudem bietet dieser Rasierer nur 30.000 Scherbewegungen pro Minute.

Unterm Strich steht der halb so günstige Preis und die nahezu gleichbleibende Qualität in Sachen Rasurergebnis und Innovation. Daher fällt es uns nicht schwer, eine Empfehlung für den Braun Series 7 7790cc auszusprechen.

Braun Series 9 9296cc: Fazit


Beachten Sie beim Kauf, dass der Braun Series 9 9296cc ein Auslaufmodell ist und bereits durch den 9297cc ersetzt wurde. Rein qualitativ meckern wir natürlich auf einem hohen Niveau, allerdings sollte man für diesen Preis ein nahezu perfektes Gerät erwarten dürfen.

Wir empfehlen dieses Modell daher nur jenen Männern, die sich äußerst sicher sind, dass sie in den nächsten Jahren bei einem Folienrasierer bleiben werden und genug Budget haben, um für die Optik und für die (für das Ergebnis nicht unbedingt relevante) Leistung zu bezahlen.

Alternativ bietet sich der halb so günstige Braun Rasierer Series 7790cc an.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Click Here to Leave a Comment Below