Braun Series 9 9279cc Test, Informationen und Alternativen [2019]

Braun Series 9 9279cc Test 

Wir haben bereits die gesamte Series 9 von Braun getestet. Doch nun wollen wir uns ganz genau einem einzigen Modell widmen, weil dieses wohl als „das Flaggschiff“ schlechthin bezeichnet werden kann.

Der Preis allein lässt schon erahnen, dass es sich um einen Rasierer für die anspruchsvollsten Männer handelt. Doch steht der Preis im Verhältnis zur Leistung? Oder handelt es sich nur um einen künstlichen Hype?

In den folgenden Zeilen haben wir für Sie unseren Braun Series 9 9297cc Test zusammengetragen und geben Ihnen am Ende ein schlüssiges Fazit. Zudem bekommen Sie einen übersichtlichen Vergleich aller Braun Series 9 Modelle…

Der Braun Series 9 9297cc

Das Flaggschiff unter den Braun Rasierern 

Dieser Rasierer vereint die modernsten Technologien mit einem 5-Klingen-Scherkopf und einem markanten Design. Auch das Zubehör wie etwa die Reisetasche ist hochwertig und wirkt aufgrund des Ledermaterials sehr edel. Einziger offensichtlicher Nachteil ist der Preis!

Braun Series 9 9297cc elektrischer Rasierer, mit
Reinigungs- und Ladestation, Leder-Reise-Etui 
und Aufbewahrungsbeutel, chrom

Unsere Expertise 

Auf unserer Webseite www.3tage-bart-rasierer.de haben wir bereits ein umfassendes Portal entwickelt, bei welchem wir so ziemlich jeden Rasierer des Marktes begutachtet und untereinander verglichen haben. Auch auf unserem YouTube Kanal „Männerbart“ laden wir regelmäßig Testvideos hoch und liefern Ihnen einen optischen Eindruck der Geräte. Heute soll es im Detail um den Braun Series 9 9297cc gehen.

Braun Series 9 im Detail: Was kann die Braun Series 9 wirklich? 

Prinzipiell müssen Sie wissen, dass alle Modelle der Series 9 das gleiche Grundgerüst haben. Die Technologie sowie die Leistungen sind gleich. Lediglich in der qualitativen Ausarbeitung und in der Optik lassen sich wichtige Unterschiede erkennen. Zudem variieren die Series 9 Modelle etwas was das Zubehör (Reiseetui usw.) angeht.

Die folgenden Eigenschaften gelten also sowohl für den Braun 9279cc, als auch für alle anderen Series 9 Modelle.

Die technologischen Features 

Im Vordergrund steht die hautschonende Sonic Technik, die mit 10.000 Mikrovibratoren dafür sorgt, dass der Scherkopf angenehm über die Haut gleiten kann. Dadurch entsteht auch eine gewisse Dynamik auf der Hautoberfläche, sodass noch schneller noch mehr Barthaare erfasst werden sollen. Hinzukommt die spannende AutoSense Technologie, die wir auch schon bei der 7er Serie und der 5er Serie haben. Diese reguliert die Rasierintensität automatisch je nach Bartdichte über einen Lasersensor.

Wenn Ihr Hauptaugenmerk auf diesen technischen Features liegt, sollten Sie jedoch wissen, dass Sie diese bereits bei der Series 7 finden.

Der Series 9 Scherkopf 

Der Scherkopf selbst bietet bereits jede Menge Alleinstellungsmerkmale und deutet auf eine hohe Qualität hin. Im Gegensatz zur Technologie finden wir diesen ausgeprägten Rasierkopf ausschließlich bei der Series 9. So haben Sie 5 Scherelemente, wobei das mittlere mit einer Titanbeschichtung versehen wurde. Gleichzeitig ist die Titanklinge anders gestaltet als die vier äußeren Rasierelemente. Mit 5 Klingen – inklusive der Titanklinge – erfassen Sie mit einer Bewegung mehr Haare als mit einem herkömmlichen Folienrasierer.

Obendrein sind sowohl der Scherkopf und die einzelnen Scherelemente beweglich, sodass wir von einem 10-dimensionalen Rasierer sprechen können, der sich genau an Ihre Gesichtskontur anpassen kann.

Aus all diesen Gründen gibt der Hersteller auch an, dass die Braun Series 9 die weltweit effizienteste Rasiererreihe ist.

Das Design 

Ohne Zweifel ist das Design kaum mit anderen Rasierern zu vergleichen. Das Gerüst selbst wirkt äußerst markant und liegt angenehm schwer in der Hand. Die auswählbaren Farben sind Silber, Schwarz und Chrom.

Den Braun 9279cc zum Beispiel gibt es in Chrom zu kaufen.

Übrige Eigenschaften 

Man darf bei einem solch hohen Preis erwarten, dass alle grundsätzlichen Faktoren die höchste Qualitätsstufe haben – und so ist es auch. Der Lithium-Ionen Akku läuft für 50 Minuten und braucht 60 Minuten zum Aufladen. Zudem ist jeder Series 9 Rasierer 100% wasserdicht und kann theoretisch unter Wasser benutzt werden. Es liegt daher auch auf der Hand, dass Sie sich sowohl nass- als auch trocken rasieren können.

Ansonsten tragen wir alle übrigen Eigenschaften in einer Liste für Sie zusammen:

  • Gummierter Griff
  • Anzeige für Akkustand und Reinigungsstand
  • 5-Minuten Schnellladefunktion
  • Integrierter Langhaarschneider
  • Lebensdauer: 7 Jahre
  • Countdown-Anzeige für die letzten 10 Minuten Akku

Braun Series 9 9297cc Rasierer im Detail: Was kann Brauns Bester wirklich? 

Beschäftigen wir uns nun genauer mit unserem Haupt-Testobjekt.

Dieses ist in der Farbe „Chrom“ zu kaufen und wird mit einer edlen Leder-Reisetasche und einem zusätzlichen Aufbewahrungsbeutel geliefert. Außerdem zeigt bereits die Bezeichnung „cc“ im Produktnamen an, dass es sich um ein Modell mit Reinigungsstation handelt.

Da wir die wichtigsten Eigenschaften bereits kennen, gehen wir genauer auf die Kundenmeinungen ein. Diese sprechen letztendlich alle eine Sprache: Die Leistung ist top, das Gerät liegt gut in der Hand und der Scherkopf arbeitet tatsächlich äußerst effizient.

Zudem wird häufig davon berichtet, dass Hautirritation keine Rolle mehr spielen bzw. im Vergleich zu anderen Geräten stark reduziert werden. Ebenfalls angenehm ist, dass der Motor ziemlich leise arbeitet, ohne dabei an Leistung zu verlieren. Jeder Barttyp, sowohl der durchschnittliche, als auch sehr dichte Typ, wird mit dem Braun Series 9 9279cc keine Probleme haben.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch einige negative Kundenstimmen, die anmerken, dass der Rasierer besonders groß ist. Gerade bei Reisen kann das etwas nervig sein. Weiterhin ist es speziell bei diesem chromfarbigen Modell so, dass die Farbe wie lackiertes Plastik wirkt.

Lohnt sich die Reinigungsstation?

Nicht alle Series 9 Modelle werden mit einer Reinigungsstation geliefert. Dieser hier schon! Allgemein können wir sagen, dass die Station ein schickes Extra ist und viel Arbeit abnimmt. Ob sie nun leise oder laut arbeitet, ist ein subjektives Empfinden. Wir können jedoch auch nachvollziehen, wenn man sich gerne ein paar Euro einspart, weil man den Scherkopf auch ohne Probleme unter laufendem Wasser reinigen kann.

Die Reinigungsstation ist also kein lebensnotwendiges Tool.

Vorteile:

  • Schönes und markantes Design (mit Abstrichen bei der Farbe)
  • 5teiliger Scherkopf mit Titan-Klinge
  • Sehr effiziente Rasur
  • Alle typischen Series 9 Eigenschaften
  • Reinigungsstation enthalten
  • Edle Lederreisetasche
  • Präzisionstrimmer integriert
  • Wet & Dry Funktion
  • Leiser Motor

Nachteile:

  • Chromfarbe sieht aus wie lackiertes Plastik
  • Gerät nimmt viel Platz weg
  • Sehr teuer

Ist der Preis Braun Series 9 gerechtfertigt? 

Offensichtlich ist der Preis des Braun Series 9 9279cc enorm teuer und ist nicht unbedingt für jeden Geldbeutel eine Option. Wir fragen uns: Ist der Preis gerechtfertigt?

Wenn man auf die Series 7 schaut, wird klar, dass eigentlich nur ein ausschlaggebender Faktor im Vergleich zur Series 9 wegfällt – und das ist die 5. Titan-Klinge. Ansonsten ist das Design weniger attraktiv und wir haben ein etwas „billigeres“ Zubehör. Dennoch bekommen wir die gleichen technologischen Features und statt fünf Klingen vier Klingen, die ebenfalls beweglich und flexibel sind. Je nach Modell müssten Sie auch einige Abstriche beim Display-Design machen (z.B. kein Akku-Countdown).

Unterm Strich ist die Leistung so gut wie die Gleiche, während der Preis enorm weit auseinandergeht. Oder besser gesagt: Sie werden sich nicht schlechter rasieren können, wenn Sie statt einem 9er einen 7er Braun benutzen.

Insofern ist klar: Wer den Preis für einen 9er Series Braun bezahlt, kauft sich ein echtes Luxusgerät.

Braun Series 9 Modelle Vergleich: Welche Modelle gibt es noch? 

Nun, da wir den Braun Series 9 9279cc kennen, müssen wir uns fragen, ob nicht ein anderer Rasierer aus der 9. Reihe die bessere Alternative sein könnte. Im Folgenden listen wir alle Geräte mit Ihren einzelnen Merkmalen auf und geben dazu einen hilfreichen Kommentar ab, sodass Sie einen Überblick über die „Braun Series 9 Unterschiede Modelle“ bekommen.

Ohne Reinigungsstation:

Braun Series 9 9260s: Silber mit grauem Kunststoff Reiseetui
Dieser Rasierer ist etwas günstiger, genießt aber eine gute Kundenbewertung. Es gibt kaum Beschwerden und so gut wie jeder Kunde berichtet, wie schnell die Rasur erfolgt. Etwaige negative Bewertungen kommen meistens nur aufgrund von schwerwiegenden Einzel-Produktfehler zustande.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 23:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sale
Braun Series 9 9240s: Schwarz-Blau mit grauem Kunststoff Reiseetui
Dieser Rasierer gehört zu den günstigsten aus der Series 9, hat aber gleichzeitig das unattraktivste Design.
Kunden bewerten das Gerät jedoch nicht weniger besser als den Braun Series 9260s. Es gibt auch einige Kunden, die angeben, dass das Gerät überbewertet wird, weil sie keinen Unterschied zu der Leistung zu einem Rasierer aus der 3. Braun Serie erkennen.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 21:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Braun Series 9 9299s: Goldfarben mit schwarzem Leder Reiseetui
Das ist die mit Abstand teuerste Series 9 Produktion, weil es sich um eine Spezial „Bayern München“ Edition handelt. Die goldene Farbe ist natürlich edel. Die Leistung bleibt aber stets gleich.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 23:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit Reinigungsstation:

Sale
Braun Series 9 9296cc: Chromfarben mit schwarzem Leder Reiseetui
Aufgepasst! Dieser Rasierer ist günstiger als unser Testobjekt (den Braun 9279cc) und liefert praktisch die gleiche Leistung. Uns wird kein Unterschied bei einem Vergleich bewusst. Zudem kommt, dass auch die Farbe und das Zubehör gleich ist. Lediglich eine zweite Aufbewahrungstasche fällt weg.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 22:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Braun Series 9 9290cc Test: Silber mit grauem Kunststoff Reiseetui
Dieser Rasierer ist nur ein kleines bisschen günstiger und hat eine andere Farbe als unser Testobjekt. Wir können dieses Modell genauso empfehlen, wie den Braun 9279cc.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 23:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Braun Series 9 9295cc: Chromfarben mit grauem Kunststoff Reiseetui
Achtung! Auch dieses Gerät unterscheidet sich in nur einem Faktor. So haben wir anstatt einem edlen Lederbeutel bloß einen grauen Kunststoffbeutel. Der Preisunterschied ist jedoch ziemlich groß, sodass es sich lohnt, zum Braun Series 9 9295cc zu greifen.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 22:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sale
Braun Series 9 9280cc: Schwarz-Blau mit grauem Kunststoff Reiseetui
Das Design überzeugt uns nur wenig und es kommt hinzu, dass die Reisetasche aus Kunststoff besteht. Trotzdem ist dieses Modell genauso teuer, wie der Braun Series 9 9279cc mit einem hochwertigeren Lederetui.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 23:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Braun Series 9 9291cc – Silber mit schwarzem Leder Reiseetui
Auf Amazon ist dieses Modell leider nicht erhältlich, sodass wir dazu keine weiteren Informationen geben können.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2019 um 23:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

https://www.3tage-bart-rasierer.de/elektrorasierer-test/braun/series-7/​​​Worauf muss ich bei der Braun Series 9 achten? 

Dass ein Braun Series 9 teuer ist, ist klar. Doch leider ist es mit der Beschaffung des Rasierers nicht getan. Denn alle 18 Monate muss der Scherkopf ausgewechselt werden. Wenn man bedenkt, dass ein Series 9 Scherkopf rund doppelt so viel kostet wie ein Series 5 Scherkopf, ist das ein echt erheblicher Folgekostenfaktor.

Manche Kunden berichten gar, dass 18 Monate ein viel zu langer Zeitraum ist und dass ein Wechsel bereits nach 12 oder 13 Monaten erfolgen sollte. Planen Sie diese Folgekosten auf jeden Fall ein, wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Die Bezeichnung für den Braun Series 9 Ersatzscherkopf ist: 92S (Silber) und 92B (Schwarz).

Selbiges gilt auch für die Reinigungskartusche. Diese muss in der Reinigungsstation rund jeden Monat einmal ausgetauscht werden. Genau wie die Ersatzklingen können Sie auch die Kartuschen bei Amazon bestellen.

Fazit 

Wie Sie bereits aus dem Text entnehmen konnten, sind alle Braun Series 9 Modelle grundsätzlich gleich. Die variierende Preise hängen am meisten davon ab, ob eine Reinigungsstation enthalten ist oder nicht. Auch wie hochwertig das Zubehör ist (Lederetui oder Kunststoffetui), bestimmt den Preis.

Selbstverständlich ist der Braun Series 9 9279cc ein unglaublich hochwertiges Gerät. Allerdings überragt der Luxusfaktor. Wenn Sie sich gerne ein etwas extravaganteres und stylischeres Modell mit einem High-End Scherkopf leisten wollen, werden Sie zu 100% ein starkes Gerät bekommen mit dem sie eine absolute TOP-Rasur genießen.

Wenn Sie sich lieber das Geld sparen wollen, können wir Ihnen wärmstens die Braun Series 7 empfehlen.

Wir hoffen, dass die wir Ihnen mit unserem Test bei Ihrer Entscheidung helfen konnten.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Mit der Welt teilen

Hier klicken um zu den Kommentaren zu gelangen.