Braun Series 7 7898cc Test

Der Braun Series 7 Elektrorasierer 7898cc war mit über 2000 Bewertungen (davon nahezu alle sehr positiv) lange Zeit einer der beliebtesten Elektrorasierer der Welt. Daran hätte sich wohl nichts geändert, wenn Braun sich nicht dazu entschieden hat, einen Nachfolger auf den Markt zu bringen und die Produktion des 7898cc einzustellen.

Trotzdem – und das ist die gute Nachricht – gibt es das Modell sowohl bei Amazon und bei anderen Onlineshops weiterhin zu kaufen. Allerdings nur noch über Drittanbieter.

Braun Series 7 Rasierapparat 7898cc im Kurzportrait
Wie jedes Mitglied der Series 7 wartet der Braun 7879cc mit einem ziemlich ausgefeilten Scherkopf auf. 4 Scherelemente (davon ein spezieller Cut&Lift Titanium Trimmer, sowie die Sonic Technologie stellen wohl die wichtigsten Eigenschaften dar. Selbstverständlich ist das Modell wasserdicht und für die Nassrasur geeignet. Und preislich? Es gibt natürlich günstigere Rasierer, allerdings auch viel teurere.

Letzte Aktualisierung am 2020-11-27 at 19:17 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Braun Series 7 mit ihren wichtigsten Eigenschaften


Da Braun jede Menge Elektrorasierer produziert und dabei insgesamt 4 Rasiererserien aufstellt, sollten wir uns zunächst einmal fragen, was für den Kauf eines Series 7 Modells spricht…

Vorweg sei genommen, dass vor allem das gute Preis-Leistungsverhältnis dieser Serie zu großer Beliebtheit geführt hat. Ja, die Geräte kosten ihren Preis. Dennoch sind Rasierleistung, technologische Features, sowie Hautschonung und Akkuleistung durchaus ihr Geld wert.

Vergleicht man die 7er Reihe etwa mit noch teureren Geräten (wie zum Beispiel die Braun Series 9), so fällt recht schnell auf, dass Unterschiede eigentlich nur jene Männer zufriedenstellen, die besonders auf Luxus, Stil und auf das gewisse Mehr an PS Wert legen. Nach dem Motto: Nicht jeder braucht noch einen Ferrari, wenn er eine Porsche hat. Denn für eine gute Rasur sind jene Eigenschaften kaum noch relevant.

Schaut man ein oder zwei Rasiererfamilien herab, nämlich zur Series 3 und 5, so wird deutlich, dass diese eher den einfach gestrickten Mann bedienen, indem sie zu einem günstigeren Preis weniger Leistung und weniger Features bieten. So fehlt z.B. eine Sonic Technologie, ein Bartdichtesensor und der Scherkopf ist lediglich mit 4 Elementen ausgestattet.

Unterm Strich definiert sich die Series 7 über folgende Merkmale, die wir weiter unten im Detailtest des Braun 7898 genauer unter die Lupe nehmen:

  • 4 dynamische Scherelemente
  • Schwenkbarer Scherkopf
  • Bartdichtesensor, der die Motorleistung anpasst
  • 5 manuell einstellbare Rasiermodi
  • Sonic Technologie für bessere Hautgleitfähigkeit
  • 60 Min Akkuleistung
  • Uvm.

Der Braun Series 7898cc im Detail


Braun Series 7 Rasierapparat 7898cc im Kurzportrait
Wie jedes Mitglied der Series 7 wartet der Braun 7879cc mit einem ziemlich ausgefeilten Scherkopf auf. 4 Scherelemente (davon ein spezieller Cut&Lift Titanium Trimmer, sowie die Sonic Technologie stellen wohl die wichtigsten Eigenschaften dar. Selbstverständlich ist das Modell wasserdicht und für die Nassrasur geeignet. Und preislich? Es gibt natürlich günstigere Rasierer, allerdings auch viel teurere.

Letzte Aktualisierung am 2020-11-27 at 19:17 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Um Ihnen ein aussagekräftiges Bild des Braun 7879cc zu malen, haben wir uns in erster Linie die technischen Details angeschaut. Anschließend sind wir einen Großteil der über 2000 Kundenbewertungen auf Amazon durchgegangen, um die Alltagstauglichkeit zu prüfen.

An dieser Stelle möchten wir Sie außerdem noch einmal darauf hinweisen, dass Braun den Vertrieb des 7879cc nach und nach einstellt. Zwar ist das Modell noch sehr leicht über Drittanbieter auf Amazon zu erhalten, allerdings konzentriert sich der Hersteller eher auf den Verkauf des Series 7 7790cc

… dieser ist – ironischerweise – identisch mit dem 7879cc. Gleiches Zubehör, gleiche Technik, ja sogar die gleiche Optik.

Fragen Sie uns bitte nicht, wieso Braun unbedingt eine neue Produktbezeichnung durchsetzen musste.

Der Scherkopf 

Ausgestattet mit einem um 40° schwenkbaren Scherkopf und 4 dynamisch eingebauten Scherelementen hat der Hersteller ein System entwickelt, mit welchem jede Gesichtskontur so gründlich wie möglich rasiert werden kann. Jedes Scherelement ist mit einer Optifoil-Scherfolie und einem Skinguard versehen, welche vor Schnitten und Hautirritationen schützen.

Weiterhin wurde unter den vier Scherelementen eine Klinge eingebaut, die besonders eng anliegendes Haar abtrennt, indem sie es kurz aufrichtet.

Für äußerst enge Stellen, die viel Präzision bedürfen (Oberlippe oder Koteletten) ist ein ausschiebbarer Präzisionstrimmer eingebaut worden.

Sonic Technologie 

Dank der Sonic Technologie profitieren sie von einem überdurchschnittlich hautfreundlichen Scherkopf, der sich obendrein auch noch richtig gut anfühlt. Hier arbeiten nämlich insgesamt 10.000 Microelemente zusammen und bringen den gesamten Klingenapparat leicht zum Vibrieren. Aus unserer Sicht stellt dies eine der sinnvollsten Zusatzfeatures dar.

Bartdichtesensor

Der Bartdichtesensor, oder auch BeardAdapt, scannt Ihren Bart mittels Laser mehrere Male pro Sekunde und passt anhand dessen die Motorpower an. Wir, sowie auch eine Vielzahl der Kunden betrachtet dies mehr als Spielerei, denn als sinnvolles Feature. Zumal die Intensität ohnehin manuell eingestellt werden kann (siehe nächster Abschnitt).

5 Rasiermodi 

Insgesamt 5 Rasiermodi, die von Sensitiv bis Turbo reichen, bietet der 7879cc, aber auch jedes andere Series 7 Modell. Auf diese Weise sollte es Ihnen ziemlich leicht fallen, die ideale Leistung für Ihren Bartwuchstyp zu finden.

Akkuleistung 

Ein Lithium-Ionen Akku mit einer Ladezeit von 60 Minuten und einer Betriebszeit von 50 Minuten ist oberer Durchschnitt und für ein Modell dieser Preisklasse ziemlich adäquat.

Glücklicherweise können Sie den Rasierer auch während der Ladung nutzen, sodass Sie niemals in die undankbare Situation kommen werden, unter Zeitdruck keinen ausreichenden Akku mehr zu haben.

Optik und Ergonomie 

Die Farbe: Silber. Das Handstück: breit und handlich mit einer gummierten Hinterseite. Recht sinnvoll ist auch die Anbringung des Akku- und Hygienestandes. Dieser befindet sich nämlich am unteren Eckstück des Griffes in Form eines LED-Kreises. Der Einschaltknopf ist in einem dynamischen Blau designt worden.

Zubehör 

Speziell bei diesem Modell bekommen Sie ein Lade- und Reinigungsstation mit dazu. Diese ist in einem schlicht schwarzen Design gehalten und ist in der Lage bis zu 99,9 Bakterien vom Scherkopf zu entfernen.

Ob diese Reinigungsstation wirklich sinnvoll ist, sei dahingestellt. Viele Kunden sehen in ihr ein praktisches Zubehör, das Zeit und Mühe spart. Allerdings dürfen Sie die Folgekosten nicht außer Acht lassen, da ca. einmal pro Monat die Reinigungskartusche gewechselt werden muss.

 Ein 6er Pack Reinigungskartuschen bekommen Sie unter diesem Link:
Sale
Braun Clean & Renew Ersatzkartuschen für elektrische Rasierer
14.493 Bewertungen
Braun Clean & Renew Ersatzkartuschen für elektrische Rasierer
  • Die Braun Reinigungslösung reinigt hygienischer als Leitungswasser (mit >90% Alkohol) und entfernt Haare und Hautpartikel
  • Die pflegenden Öle sorgen für scharfe Klingen – Ihr Rasierer fühlt sich jeden Tag wie neu an
  • Die zitronenfrische Formel duftet angenehm und sorgt für ein belebendes Rasiererlebnis

Letzte Aktualisierung am 2020-11-27 at 17:57 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Praxistauglichkeit des 7898cc


Ohne Zweifel ist die Kundenbewertung unterm Strich äußerst gut. Teilweise ist die Rede vom besten Rasierer, den die Kunden jemals hatten, da die Gründlichkeit und die Sanftheit zur Haut schlichtweg hervorragend sind. Lediglich die Nassrasur soll mit dem Modell nicht allzu leicht von der Hand gehen.

Etwas lästig ist eigentlich nur eines. Der Scherkopf muss ungefähr alle 12 Monate gewechselt werden, obwohl der Hersteller von 18 Monaten spricht. Auch hier fallen Folgekosten an, die Sie unbedingt auf dem Schirm haben sollten, denn ein neuer Scherkopf ist nicht unbedingt billig.

Hin und wieder gibt es noch Stimmen, die sich über mangelnde Verarbeitungsqualität beschweren. So kommt es zum Beispiel vor, dass der Präzisionstrimmer abbricht.

Braun Series 7 70S Scherkopf in Silber:

Sale
Braun Series 7 70S Elektrischer Rasierer Scherkopfkassette
  • Um weiterhin ein optimales Rasurergebnis zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, den Scherkopf alle 18 Monate auszutauschen
  • In 18 Monaten schneidet Ihr elektrischer Rasierer von Braun über 6 Millionen Haare, was die Schneideleistung allmählich reduziert
  • Kompatibel mit elektrischen Series 7 Rasierern der alten Generation, Pulsonic und Prosonic. Für Series 7 Modelle ab 2020 benutzen Sie bitte das Scherteil 73S

Letzte Aktualisierung am 2020-11-27 at 19:17 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unterm Strich – und im Vergleich zu anderen Modellen auf dem Markt – gibt es am Braun 7898cc einfach nicht viel zu meckern. Dasselbe gilt natürlich auch für den 7790cc. Dieser fällt sogar ein wenig günstiger aus.

Braun Series 7 7790cc elektrische Rasierer
  • Der Braun Series 7 ist ein zu 100% wasserdichter, smarter elektrischer Rasierer für eine gründliche und sanfte Rasur – in Deutschland entwickelt für eine Lebensdauer von bis zu sieben Jahren
  • Die eingebaute Responsive Intelligence passt sich automatisch Ihren Gesichtszügen an, für ein personalisiertes Rasurerlebnis
  • Vier synchronisierte Rasierelemente erfassen in einem Zug, wofür andere Rasierer zwei benötigen (im Vgl. zu früheren Braun-Modellen)

Letzte Aktualisierung am 2020-11-27 at 19:17 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alternative zum Braun Series 7898cc


Als Erstes führen wir Ihnen den 7790cc von Braun auf. Es ist der gleiche Rasierer, der aufgrund der aktuellen Produktionssituation sogar günstiger angeboten wird.

Darüber hinaus haben wir uns aber noch mit anderen Marken beschäftigt und sind auf folgendes Modell gestoßen: Den Philips 9000 S9031/12.

Da wir finden, dass es unter den Folienrasierern nur wenige bis gar kein Modell gibt, dass der Series 7 wirklich Konkurrenz machen kann (am ehesten der Panasonic Es-LV65

Panasonic Nass/Trocken-Rasierer ES-LV65 passt sich flexibel der Gesichtsstruktur an
  • Der Herrenrasierer mit fünf fach-Scherkopf überzeugt bei der täglichen Rasur durch Leistung und Komfort - ob nass, trocken oder mit Rasiergel
  • Japanese Blade Tech und der extrem scharfe Schliffwinkel von nur 30° machen die Herrenrasierer von Panasonic zu den schärfsten Elektrorasierern
  • Fünf Scherköpfe bestehend aus drei verschiedenen Scherfolien erfassen lange und eng anliegende Haare in unterschiedlichen Wuchsrichtungen - für eine gründliche Rasur, jeden Tag

Letzte Aktualisierung am 2020-11-27 at 13:57 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

mussten wir uns ins Gebiet der Rotationsrasierer begeben.

Der Philips S9031/12 kommt mit einem 8dimensionalen Scherkopf, einer effizienten V-Track Klingentechnologie, sowie einem starken Akku daher. Allerdings fällt eine Reinigungsstation weg.

Philips Series 9000 Nass- & Trockenrasierer
  • V-Track Präzisionsklingen: Die V-Form bringt die Haare in die optimale Schneideposition und sorgt für ein exzellentes Rasurergebnis
  • 8-Direction DynamicFlexHeads: Konturenanpassung in 8 Richtungen für ein optimales Ergebnis
  • 50 Min. kabellose Rasierzeit bei 60 Min. Ladezeit (3 Min. Schnellaufladung für eine Rasur).Akkulaufzeit: 50 Min/17 Rasuren

Letzte Aktualisierung am 2020-11-27 at 18:37 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Braun Series 7 7898cc: Fazit 


Ein Test für einen Braun Series 7 Rasierer fällt und immer ziemlich leicht. Die Eigenschaften sind ziemlich identisch und die Leistung ist nahezu immer überdurchschnittlich gut. Da auch der Preis aus unserer Sicht ziemlich fair ist und lediglich die Folgekosten (Reinigungskartusche und Ersatzscherkopf nach 12-18 Monaten) lästig sind, können wir Ihnen eine Empfehlung für das 7898cc Modell geben.

Interessanterweise bekommen Sie mit dem 7790cc das identische Gerät, bloß ein wenig günstiger.

FAQ


Welche technologischen Features weist die Series 7000 auf?  

Am wichtigsten sind definitiv die Sonic-Technologie mit 10000 Mikrovibratoren für eine bessere Hautgleitfähigkeit und der Bartdichtesensor, mit welchem die Motorpower für automatisch an Ihre Bartdichte angepasst wird.

Wie viele Scherelemente hat der Braun Series 7 7898cc?

Insgesamt gibt es 4 Scherelemente, wovon einer als spezieller Cut&Lift Mitteltrimmer fungiert. Dieser kann selbst sehr kurzes oder eng anliegendes Haar effizient abtrennen.

Kann ich den Braun Series 7 7898cc auch ohne Reinigungsstation kaufen?  

Speziell das Modell 7898cc gibt es nicht ohne Reinigungsstation. Sie können jedoch ein Modell kaufen, das ebenfalls aus der Series 7 stammt und ohne Reinigungsstation geliefert wird. Die Technik ist identisch, lediglich die Optik ist teilweise abgeändert. Am ähnlichsten zum 7898cc und ohne Reinigungsstation ist der 7893s.

No votes yet.
Please wait...
Matthias

2014 habe ich dieses Portal gestartet um Ihnen dabei zu helfen, das für Sie passendste Produkt zu finden. Seitdem konnten wir auf unseren Portalen und unserem Youtube Channel schon über 2,5 Millionen Menschen dabei helfen den Überblick im Gerätedschungel zu behalten und die wirklich empfehlenswerten Produkte zu finden.

Click Here to Leave a Comment Below