➤ Kugelgrill im Vergleichstest 2019 • Kugelgrill Empfehlung

Der große Kugelgrill Vergleichstest

Der Kugelgrill mit seiner runden Form mutet nicht nur besonders klassisch an, sondern spart zudem Platz auf der Terrasse und lässt sich sowohl zum direkten als auch zum indirekten Garen verwenden. Mit einem solchen Gerät gelingen Ihnen nicht nur Steak und Würstchen, sondern auch Fisch sowie ganze Hähnchen und Schweine- als auch Rinderbraten.

Da die Hersteller- und Produktauswahl in diesem Bereich kaum zu überblicken ist, fällt es jedoch alles andere als leicht, den passenden Bratrost auszuwählen. Und genau hier kommt unser Kugelgrill Vergleich ins Spiel, mit dessen Hilfe Sie einen eigenständigen Kugelgrill Test durchführen können! Auf den folgenden Seiten finden Sie sämtliche Informationen, die Sie benötigen, um Ihren persönlichen Kugelgrill Vergleichssieger auszuwählen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und vor allem einen tollen Sommer mit unvergesslichen Barbecues!

Verschiedene Modelle im Kugelgrill Vergleich

Allgemein haben Sie die Qual der Wahl zwischen einem klassischen Holzkohle-, einem modernen Elektro- und einem mit Gasflasche betriebenen Kugelgrill. Für welche dieser Varianten Sie sich entscheiden, hängt in erster Linie von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wir unterstützen Sie bei der Kaufentscheidung, indem wir Ihnen die Produktkategorie als auch die Vor- und Nachteile der einzelnen Ausführungen genau vorstellen. Lernen Sie in diesem Artikel verschiedene empfehlenswerte Kugelgrills kennen und erfahren Sie, worauf Sie bei der Anschaffung Ihres neuen Grills achten müssen!

Qualitätssieger

RÖSLE Holzkohle-Kugelgrill

RÖSLE Holzkohle-Kugelgrill No. 1 AIR F60, Stahl schwarz, 75 x 83 x 115 cm, Air Control System, Deckelscharnier, klappbarer Grillrost

So schön kann das Grillen mit einem Kugelgrill sein

Das Modell von RÖSLE weiß in Kugelgrill Tests durch eine hervorragende Verarbeitungsqualität zu überzeugen. Diese Hochwertigkeit garantiert nicht nur eine enorme Langlebigkeit des Grills, sondern zudem optimale Ergebnisse beim direkten und indirekten Garen.

Kaufempfehlung

Weber 1321004 Compact

Weber 1221004 Compact Kettle, Holzkohle-Kugelgrill 47 cm, Schwarz

Klassischer Weber Grill im Test

Dieser Kugelgrill ist typisch Weber: eine hochwertige Materialbeschaffenheit und eine einwandfreie Verarbeitung gehören genauso zu den Vorteilen des Modells, wie eine kinderleichte Regulierung der Grilltemperatur. Wenn Sie möglichst wenig Geld für einen zuverlässigen Kugelgrill ausgeben wollen, ist der 1321004 Compact Kettle genau das Richtige für Sie!

Preissieger

TecTake 3in1 BBQ

TecTake 3in1 BBQ Holzkohlegrill Barbecue Smoker Räuchertonne Räuchergrill mit Thermostat -Diverse Modelle- (Kugelgrill)

Kleiner Kugelgrill zum noch kleineren Preis

Günstiger als unser Preissieger aus dem Hause TecTake kann ein Kugelgrill nicht sein, ohne an wichtigen Features einzubüßen. Trotz einiger Abstriche im Vergleich zu unseren anderen Empfehlungen eignet sich der Grill für lange BBQ-Abende mit bis zu fünf Personen.

Die einzelnen Modelle im Test und Vergleich

 Wie viele gute Erfindungen in der Welt des Grillens hat der Kugelgrill nordamerikanische Wurzeln. Abroad wird er als Kettle Grill oder auch als Kettle BBQ bezeichnet. Wir haben uns ausführlich mit der US-amerikanischen Errungenschaft befasst und uns verschiedene Modelle genauer angesehen. Mit unserer Hilfe fällt Ihnen die Antwort auf die Frage, welchen Kugelgrill Sie kaufen sollen garantiert leichter!

Unser Qualitätssieger: der RÖSLE Holzkohle-Kugelgrill No. 1 AIR F60 – so schön kann das Grillen mit einem Kugelgrill sein

Der No. 1 AIR F60 besteht aus porzellanemailliertem Stahl und ist somit besonders robust. Seine Beine aus Aluminium versprechen einen sicheren Stand und das Design könnte anspruchsvoller nicht sein. Mit seinen Maßen von 85x70x127 cm und einem Eigengewicht von 36 kg lässt der Holzkohlegrill den Grillmeister zu keiner Zeit im Stich. Hierzu trägt auch der große Rost mit einem Durchmesser von satten 60 cm bei. Ebenso bietet der Deckel einen großen Garraum, sodass dem BBQ mit bis zu 15 Personen nichts im Weg steht. Der Komfort beim Brutzeln wird durch die ergonomische Höhe (84 cm) zusätzlich gesteigert.

Neben diesen “Standards“ kommt der RÖSLE Kugelgrill mit einigen sinnvollen Zusatzfunktionen daher. Hierzu gehört beispielsweise das in den Deckel integrierte Thermometer. Dank diesem können Sie die Temperatur im Inneren ablesen, ohne den Deckel anheben zu müssen. Der Wert kann dabei sowohl in °C als such in °F angezeigt werden. Außerdem kommt das Modell mit einem großzügigen Asche-Auffangbehälter daher und das Fahrgestell mit gummierten Rädern ermöglicht einen einfachen Transport. Und zwar trotz des verhältnismäßig hohen Eigengewichts des Grills.

  •  Der Holzkohlegrill aus dem Hause RÖSLE besticht durch eine hervorragende Verarbeitung, diverse sinnvolle Zusatzfunktionen und eine schnelle Montage.

RÖSLE Holzkohle-Kugelgrill No. 1

RÖSLE Holzkohle-Kugelgrill No. 1 AIR F60, Stahl schwarz, 75 x 83 x 115 cm, Air Control System, Deckelscharnier, klappbarer Grillrost

Die Vorteile im Überblick:

+ Sehr robust und standsicher
+ Hochwertig verarbeitet
+ Großer Grillrost und Garraum
+ Ergonomische Höhe
+ Integriertes Thermometer
+ Großzügiger Asche-Auffangbehälter
+ Hochwertiges Fahrgestell (gummierte Räder)

Die Nachteile im Überblick:

- Weniger für kleine Grillabende geeignet

Unsere Kaufempfehlung: der Weber 1321004 Compact Kettle – klassischer Weber Grill im Test

Der Weber Holzkohlegrill verzichtet auf eine übermäßige Sonderausstattung und konzentriert sich stattdessen auf das Wesentliche: eine hochwertige Verarbeitung, die Verwendung von robustem Material und eine einfache Bedienung. So besteht auch unsere Kaufempfehlung aus porzellanemailliertem Stahl, der das Modell hitze- und witterungsfest macht. Die beiden Duroplastgriffe bestehen wiederum aus glasfaserverstärktem Nylon, sodass sich der Deckel jederzeit Anheben lässt, ohne Verbrennungen befürchten zu müssen. Die Luftzufuhr wird über den rostfreien Aluminium-Lüftungsschieber reguliert, sodass, je nach Grillgut, die optimalen Temperaturen erreicht werden. Dafür, dass das Steak u.Ä. gelingen sorgt auch der dreifach vernickelte und verchromte Grillrost (57 cm Durchmesser). Dieser ist perfekt für das direkte und das indirekte Garen geeignet und zwar, ohne dass das Gut am Rost hängen bleibt.

Der Weber Kugelgrill ist 58x66x96 cm groß und somit platzsparender als unser Qualitätssieger. Er bringt lediglich 13 kg auf die Waage und kann leicht transportiert werden. Aufgrund des geringen Gewichts büßt das Modell allerdings ein wenig an Standsicherheit ein – zumindest im Vergleich zum Produkt von RÖSLE.

  •  Der Weber Grill konzentriert sich auf das Wesentliche und verzichtet dabei auf übermäßige Zusatzfeatures. Anstatt mit “Schnickschnack“ von den wichtigen Dingen abzulenken, zeichnet sich dieser Kugelgrill durch eine äußerst hochwertige, robuste Verarbeitung und eine einfache Bedienung aus.

Weber Compact Kettle

Weber 1221004 Compact Kettle, Holzkohle-Kugelgrill 47 cm, Schwarz

Die Vorteile im Überblick:

+ Hochwertig verarbeitet
+ Präzise Steuerung der Luftzufuhr
+ Großer verchromter und vernickelter Grillrost

Die Nachteile im Überblick:

+Im Vergleich zum Qualitätssieger: etwas “instabiler“

Unser Preissieger: der TecTake 3in1 BBQ Holzkohlegrill – kleiner Kugelgrill zum noch kleineren Preis

Der TecTake 3in1 BBQ Holzkohlegrill ist 48x45x70 cm groß und somit deutlich kleiner als die beiden anderen vorgestellten Produkte. Das gilt auch für seinen Grillrost. Dieser ist 41,5 cm groß und bietet somit Platz für das Fleisch von bis zu fünf Personen.

Wesentlich kritischer als die obigen Aspekte ist das geringe Gewicht der Konstruktion zu erachten. Dieses beträgt gerade einmal 2,6 kg, worunter die Stabilität des Grills doch stark leidet. Und auch in Sachen Design kann der Kugelgrill nicht mit unserer Kaufempfehlung und unserem Qualitätssieger mithalten: Die Konstruktion wirkt allgemein minderwertiger, was u.a. auf den verwendeten Kunststoff (Griffe und Räder) zurückzuführen ist. Positiv ist hingegen die Hitzebeständigkeit des Kunststoffs und des verzinkten und verchromten Stahls. Letzteres Material ist nicht nur rostfrei, sondern zudem leicht zu reinigen.

  • Trotz einigen Abstrichen in Sachen Hochwertigkeit und Verarbeitung stellt der klassische Holzkohlegrill von TecTake eine günstige Alternative für das gelegentliche Grillen dar.

TecTake 3in1 BBQ

TecTake 3in1 BBQ Holzkohlegrill Barbecue Smoker Räuchertonne Räuchergrill mit Thermostat -Diverse Modelle- (Kugelgrill)

Die Vorteile im Überblick:

+ Unschlagbar im Preis
+ Kompakter als die anderen Modelle
+ Rostfrei und leicht zu reinigen
+ Gut für das gelegentliche Grillen

Die Nachteile im Überblick:

+ Sehr instabil, da äußerst geringes Eigengewicht
+ Wird den Ansprüchen von ambitionierten Grillern nicht gerecht (Kunststoffgriffe, ….)

Den Kugelgrill anzünden und direkt oder indirekt garen

Wie diverse Kugelgrill Tests und Vergleiche zeigen, setzen sich nahezu alle Geräte dieser Art aus den folgenden drei Bestandteilen zusammen:

  • Eine meist dreibeinige Fußkonstruktion für einen sicheren Stand. Häufig ist der Kugelgrill darüber hinaus mit Rädern ausgestattet, um den Transport zu erleichtern.
  • Eine schalenförmige untere Hälfte. Diese wird auch als Kessel bezeichnet und enthält den Brennstoff.
  • Ein halbkugelförmiger Deckel. Dieser verfügt über einen Griff und ist mit Belüftungsschlitzen oder ähnlichen Öffnungen ausgestattet, damit Sie die Sauerstoffzufuhr regulieren können.
  • Gut zu wissen: Bei einem Kugelgrill handelt es sich stets um einen Standgrill.

Das Innenleben eines solchen Grills variiert je nach Art der Beheizung (Holzkohle vs. Elektro vs. Gas). Ein Holzkohlegrill verfügt im Kessel über einen Kohlerost sowie am oberen Rand des Kessels über einen Grillrost. Demgegenüber sind Elektrogeräte mit Heizstäben ausgestattet, die mittels Strom erwärmt werden. Und in Gasgrills wird die Temperatur mit ringförmigen Gasbrennern erreicht.

Im Vergleich zum klassischen Grill hat der Kugelgrill übrigens den Vorteil, dass Sie mit ihm nicht nur direkt, sondern auch indirekt garen können. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über weitere Vor- sowie über einige Nachteile des Partners für das Barbecue.

Die Vor- und Nachteile eines Kugelgrills auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Platzsparend

Häufig aufwändig aufzubauen

Anmutiges Design

Vor allem das indirekte Grillen erfordert ein wenig Übung

Für direktes (Bratwürstchen, Steaks, Gemüse, …) und indirektes (Schweinebraten, Fisch, Kartoffeln, …) Grillen geeignet

Die Merkmale der einzelnen Ausführungen

 Neben den obigen Vor- und Nachteilen sind mit den einzelnen Beheizungsmethoden weitere Vorzüge und Schwächen verbunden:

Merkmal

Kugelgrills mit Holzkohle

Gasgrills

Elektro Kugelgrills

Das Flair

Typische Grillatmosphäre

Erinnert eher an das Kochen

Kein Feuer und auch keine oder nur sehr geringe Rauchentwicklung

Geschmack

Typisch BBQ

Eingeschränktes Raucharoma

Kaum mit klassischem BBQ vergleichbar

Rauchentwicklung

Sehr stark (auch von der verwendeten Kohle abhängig)

Mittelmäßig bis gering

Sehr gering

Einsatzmöglichkeiten

Garten

Terrasse

Campingplatz

Grillplatz

 -> ausschließlich für outdoor geeignet

Garten

Terrasse

Campingplatz

Grillplatz

-> nicht für geschlossene Räume geeignet

Garten

Terrasse

Campingplatz

Grillplatz

In der Wohnung

-> auch für den Inneneinsatz geeignet

Anheizen

Nimmt viel Zeit in Anspruch

Innerhalb von wenigen Minuten

Dauert länger als mit Gas aber kürzer als mit Kohle

Regulierung der Temperatur

Schwierig

Sehr einfach

Sehr einfach

Reinigung

Einfach

Umständlich

Einfach

Kosten für die Anschaffung

Vergleichsweise gering

Hoch

Gering bis moderat

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Kugelgrills

Wenn Sie Ihren Kugelgrill möglichst günstig kaufen und dennoch nicht auf Qualität verzichten wollen, müssen Sie bei der Auswahl Ihres neuen Geräts ein paar Dinge beachten. In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien für den Kugelgrill vor.

Die passende Größe

Zunächst einmal müssen Sie überlegen, wie viele Personen Sie kulinarisch verwöhnen wollen. Hieraus ergeben sich Überlegungen zur notwendigen Größe des Kugelgrills. Zum Garen für bis zu drei Personen reicht beispielsweise ein kleines Modell mit einem Grillfläche-Durchmesser von rund 42 cm aus. Wollen Sie für vier bis sechs Personen grillen, sollte der Durchmesser wiederum mindestens 50 cm betragen. Allgemein gilt: Je mehr Gäste an Ihrem BBQ teilnehmen, desto größer muss der Grillrost sein.  

Auf Stahl ist Verlass

Damit Ihre Grillparty kein Reinfall wird, benötigen Sie einen hochwertigen Kugelgrill! Wie verschiedene Kugelgrill Tests und Vergleiche belegen, machen die Hersteller vor allem beim Material des Kessels und des Deckels Unterschiede:

  • Emaillierter Stahl gilt als besonders robust und langlebig.
  • Pulverbeschichteter Stahl ist nicht so hitzebeständig, sodass die Lackierung abblättern kann.
  • Auch antihaftbeschichteter Aluguss kann in Sachen Robustheit nicht mit emailliertem Stahl mithalten. Dafür ist dieses Material aber sehr einfach zu reinigen.

Für die optimale Hitze

Kann die Luft im Grill nicht zirkulieren, wird die Glut nicht heiß genug. Achten Sie bei der Auswahl Ihres Modells darauf, dass der Hersteller dieses mit einer Zuluft-Regelung ausgestattet hat. Diese befindet sich für gewöhnlich seitlich oder unterhalb des Kessels. Je individueller die Sauerstoffzufuhr reguliert werden kann, desto besser sind die Grillergebnisse. Achten Sie auch auf die richtigen Grillbrickets beim Grillen.

Außerdem zu beachten…

Auch das Gewicht des Grills sowie ein höhenverstellbarer Rost sind für das Grillvergnügen von Bedeutung. Beim Gewicht gilt: Je schwerer der Grill, desto standfester ist er. Allerdings bedeutet ein hohes Eigengewicht auch einen umständlichen Transport, wenn Sie einmal außerhalb Ihres Gartens grillen wollen.

Ein höhenverstellbarer Rost ermöglicht es Ihnen wiederum, die Wärmezufuhr möglichst genau zu kontrollieren, damit das Fleisch Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Darf es etwas mehr sein?

Ein Kugelgrill kann mit diversen Extras daherkommen. Hierzu gehören u.a. ein Thermometer, ein Thermostat für die Temperaturregelung beim geschlossenen Grill sowie Räder an den Standfüßen. Letztere erleichtern den Transport des Grills erheblich. Überlegen Sie, welche zusätzlichen Features Sie benötigen und greifen Sie zu einem entsprechenden Modell.

  • Zusatztipp: Um den passenden Grill zu finden, kann es sich lohnen, sich zusätzlich bei einer Verbraucherorganisation zu informieren. Einen Kugelgrill Test der Stiftung Warentest gibt es jedoch (noch) nicht. Die Stiftung Warentest hat aber bereits einen allgemeinen Grill Test veröffentlicht, in dem auch zwei Kugelgrills bewertet wurden.

Weitere zuverlässige Kugelgrills

Keiner der bisher vorgestellten Kugelgrills passt zu Ihnen? Dann werfen Sie einen Blick auf die beiden folgenden Modelle! Auch diese können in Kugelgrill Tests und Vergleichen überzeugen.

Sale
Der RÖSLE Holzkohle-Kugelgrill No. 1 Sport F50 – so macht das Garen Spaß
Der No. 1 Sport F50 von RÖSLE überzeugt mit hochwertigen Materialien und einem angemessenen Preis. Dank der präzisen Steuerung der Luftzufuhr erreichen Sie gute Grillergebnisse und der seitlich aufklappbare Deckel ermöglicht ein Öffnen mit nur einer Hand. Das ist vor allem von Vorteil, wenn Sie als Griller “alle Hände voll zu tun haben“.
Der No. 1 Sport F50 weist ein ansprechendes Design auf und kommt mit allen Vor- und Nachteilen daher, die ein klassischer Kugelgrill zu bieten hat.

Letzte Aktualisierung am 21.04.2019 um 22:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sale
Der Dancook 109 001 – schlicht, aber hochwertig
  • Maße des Grillrostes: 54cm Durchmesser
  • Hergestellt aus Edelstahl und Aluminium - stark, langlebig und robust
  • Extra-dicke 6mm verchromte Grillroste- langlebig und ideal zum Halten größerer, schwerer Fleischstücke und Geflügel
  • 3 Lüftungsschlitze - steuern die Temperatur mit nur einer Drehung
  • Patentierter Einsatz- reduziert den Einsatz von Kohle und erleichtert die Reinigung

Letzte Aktualisierung am 21.04.2019 um 22:45 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit einem Kugelgrill den Sommer genießen

Nun sind Sie bestens informiert, um Ihren persönlichen Kugelgrill Vergleichssieger zu küren. Nutzen Sie die Hinweise aus diesem Artikel! Dann können Sie sich auf einen langen Sommer mit ebenso langen Grillabenden freuen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...