Backenbart – Von der schönen Seite zeigen!

Mit einem gut gepflegtem Backenbart ist ein ganz sicher: Sie haben 2 Schokoladenseiten.

Denn egal, ob Sie ihn eher edler gestalten oder kraftvoller im Rockabilly-Stil, der Backenbart ist ein wahrer Hingucker!

Die meisten Barttypen legen den Fokus auf die Mitte des Gesichts - aber was, wenn es eine besonders schöne und eine weniger schöne Seite gibt?

Der Backenbart ist nicht nur mächtig, er sorgt auch noch für Symmetrie.

Wie Sieht Der Backenbart Aus?

Ein schöner Haarstreifen die Schläfen und Seiten entlang und zum Schluss gerne eine Art Kinnbart, nur dass das Kinn dabei frei bleibt. Er ist eben ein Backenbart.

Dieser Barttyp legt den Fokus vollständig auf die Seiten und lässt das Scheinwerferlicht komplett von der Kinnpartie weg.

Die Breite ist dabei Geschmackssache, doch bei den meisten wird der Backenbart in Richtung Kinn immer breiter. Das wirkt! Und baut auch etwas Spannung auf.

Der Träger ist meist etwas rustikaler, naturverbundener und kerniger. So darf auch der Bartstil etwas wilder sein.

Der Backenbart ist keiner von der peniblen Sorte, er muss nicht täglich auf Kante geschnitten sein. Aber es spricht nichts dagegen, dass Sie damit definitiv “schnittig” aussehen.

Wie Kommt Der Backenbart An?

Je breiter und naturbelassener der Backenbart gestylt wird, desto robuster und kerniger wirkt er auf Außenstehende.

Wenn die Haare auf dem Kopf Richtung Föhnwelle gestylt werden, strahlt er ein aufregendes Rockabilly-Gefühl aus, das zu einem wilden Tanz einlädt.

Sind die Haupthaare etwas kürzer und auf Kante geschnitten, ergibt sich ein gepflegter und stylisher, kanadischer Look.

So oder so - der Backenbart zieht definitiv Blicke auf sich, denn man muss ihn wirklich wollen.

Er wirkt selbstbewusst und vermittelt, dass man in seinem Leben schon die ein oder andere Holzscheite gehackt hat - für viele super attraktiv.

Sie sind ein eher gut sortierter Typ und wirken auch so nach außen? Probieren Sie es doch mal mit einem kraftvollen Backenbart und schauen, wie das Umfeld auf Sie reagiert.

Zu Wem Passt Der Backenbart?

Auch wenn Versuche selbstverständlich erlaubt sind, ist der klassische Backenbart eher etwas für die maskulinen Männer, die auch besonders darauf bestehen.

Der Backenbart riecht förmlich nach Zedernholz und einem karierten Flanellhemd.

Von der Gesichtsform ist er vor allem etwas für Männer mit einem ovalen Gesicht, da er es optisch noch etwas in die Breite zieht und somit markanter macht.

Besonders breite oder runde Gesichter können sich zwar ausprobieren, jedoch sollten Sie es behutsam angehen und schauen, wo die Grenze liegt.

So Funktioniert’s Richtig

Die Seiten sind der Fokus. Deshalb hat der Backenbart auch genau hier seinen Ursprung, an den Koteletten.

Koteletten kommen von “Côte”, das Wort, das im französischen für “Seiten” steht.

Mögen Sie es eher kürzer getrimmt oder lang und buschig? Das ist Ihnen vollkommen überlassen. Und so geht’s:

  1. Um ihn in seiner vollen Pracht zu tragen, ist es wichtig, von einem schmaleren Punkt oben auszugehen und nach unten hin immer breiter zu werden.
  2. Rasieren Sie sich anschließend das Kinn aus. So breit, wie es sich richtig anfühlt.
  3. Den Hals dürfen Sie ebenfalls komplett ausrasieren, sodass eine schöne Kontur entsteht. 

Er ist einfach ganz anders als die anderen. Und damit zieht er alle Mal die Blicke auf sich.

Die Richtige Pflege Für Den Backenbart

Styling

Auch wenn er manchmal wirkt, als hätte man einfach einen unfassbar guten Bartwuchs und lediglich eine Lücke am Kinnbereich rasiert, so ist er viel anspruchsvoller als das.

Der Backenbart braucht schon etwas Liebe und Aufmerksamkeit in Sachen Pflege.

Aber wenn man einmal drin ist, ist es auch gar nicht so schwer.

Ein guter Barttrimmer ist hier das A & O. Je nachdem wie lang Sie es mögen, trimmen Sie sich den Bart in Form und eine eher scharfkantige oder weichere Kontur.

Mit dem Philips BT5502-15 Modell können Sie dank der 40 Längeneinstellen auf jeden Fall die richtige Länger finden:

Philips Bartschneider BT5502/15, Barttrimmer mit 40 Längeneinstellungen

Gleichmäßiges Trimmen in nur einem Zug dank innovativem Lift & Trim pro System
40 verschiedene Längeneinstellungen (0, 4 mm - 20 mm), präzise einstellbar für jeden Bartstyle
Langanhaltende Schneideleistung dank selbstschärfende metallklingen
Komplett abwaschbar
Lieferumfang: Bartschneider, 2 bartkämme, Reisebeutel

Auch bei einem eher wilderen Look, sollte eine Form erkennbar sein, sonst wirkt es nicht gewollt. Dann wäre all die Arbeit umsonst.

Kümmern Sie sich also regelmäßig um das Styling und probieren Sie auch gerne verschiedene Formen des Backenbarts aus - wer weiß, vielleicht hat er ja auch eine ganz andere Wirkung auf Ihr Umfeld?

Wäsche

Je länger die Haare, desto öfter sollte er gründlich mit einem Bartshampoo

Bartshampoo, Bartseife, Beard Wash 200 ml Reinigung und Pflege für den Bart

FRISCHER DUFT: Unsere Bartseife ist ein mildes Bartshampoo und eignet sich so als Gesichtspflege für alle Hauttypen, egal ob trockene oder fettige Haut. Der Duft nach Pfefferminze und Rosmarin macht die tägliche Pflege zu einem Erlebnis.

gewaschen werden. Auch eine Spülung kann im Nachgang nicht schaden.

Keine Sorge, wenn Sie nicht jeden Tag dafür Zeit haben, denn das muss nicht sein. Allerdings sollte man alle 2 - 3 Tage die Zeit dafür finden.

Ein besonderer Tipp? Massieren Sie sich nach der Wäsche ein wunderbar wohlriechendes Bartöl

NEU: Störtebekker® Premium Bartöl für die tägliche Bartpflege von 3-Tage-Bart oder Vollbart

BARTPFLEGE VOM FEINSTEN: Unser Bartöl macht Deinen Bart sowie die darunter liegende Haut weich, geschmeidig und lindert gleichzeitig den Juckreiz. Das Störtebekker Bartöl gibt Deinem Bart das, was er verdient!

in den Backenbart, denn das hält ihn schön geschmeidig.

Fazit

Besonders gut steht der Backenbart ovalen Gesichtern, da er sie etwas in die Breite zieht und damit spielend leicht markanter wirken lässt.

Denn dieser Bart ist eher etwas für die kernigen Typen unter uns. Etwas Holz, Flanellhemd, Rock und eine Harley vor der Tür. Das ist das einmalige Backenbart-Gefühl.

No votes yet.
Please wait...
Matthias

2014 habe ich dieses Portal gestartet um Ihnen dabei zu helfen, das für Sie passendste Produkt zu finden. Seitdem konnten wir auf unseren Portalen und unserem Youtube Channel schon über 2,5 Millionen Menschen dabei helfen den Überblick im Gerätedschungel zu behalten und die wirklich empfehlenswerten Produkte zu finden.

Click Here to Leave a Comment Below