Autobatterie Ladegerät Test

Qualitätssieger

Bis 300 Ah

Bei dem Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M handelt es sich um ein Gerät, das die Batteriespannung automatisch anpasst. Dadurch, dass es sich um ein entsprechend großes Gerät bis 300 A handelt, ist auch ein sofortiges Starten des Fahrzeugs mit leerer Batterie möglich.

Kaufempfehlung

Mit Ladefortschrittsanzeige

Bei dem vollautomatischen Ladegerät von Inthoor gibt es ein Display, das den Ladefortschritt anzeigt. Das Ladegerät kann Batterien mit einer Kapazität zwischen 15 und 120 Ah laden.

Geändert von „einen“ zu „ein“

Preissieger

Vollautomatisches Ladegerät

Unser Preissieger im Auto Ladegerät Test besitzt eine Funktion zum intelligenten Laden. Dadurch sind keine Einstellungen erforderlich, sondern das Gerät nimmt die Einstellungen automatisch vor.

Ein Batterie Ladegerät 12V hilft Ihnen, wenn zum Beispiel bei Ihrem Auto die Batterie leer ist und das Fahrzeug nicht startet. Um sich für das richtige Gerät aus unserem Starterbatterie Test zu entscheiden, müssen Sie zunächst einmal wissen, welche Batterien Sie mit dem Autobatterieladegerät laden möchten. So gibt es zum Beispiel Batterien, die arbeiten mit 12 V Spannung, mit 24 V, wie sie zum Beispiel oft in LKWs sind, Motorräder hingegen haben meistens nur eine Spannung in Höhe von 6 V. Die folgende Schnellübersicht zeigt, welche unsere Top 3 Geräte im Batterieladegerät Test sind und welche Alternativen wir empfehlen.

Bestes Autobatterie Ladegerät: Unsere TOP Ladegeräte in der Schnellansicht


Mit einem Batterie Ladegerät 12V können Sie die Batterie eines Autos bequem und einfach aufladen. Auch die Spannungserhaltung bei Batteriewechsel ist bei vielen Geräten möglich. Außerdem sind sie hilfreich, wenn ein Fahrzeug längere Zeit steht oder wenn nur kurze Strecken bewältigt werden.

Die Geräte unterscheiden sich in ihren Funktionen und haben jeweils individuelle Vor- und Nachteile. Unterschiede gibt es zum Beispiel darin, ob ein elektronischer Überladeschutz existiert, ob das Gerät automatisch abschaltet oder welche Ausgangsspannung das Gerät liefert.

Sie möchten nur das Beste ?

Entdecken sie unsere Kaufempfehlung

Qualitätssieger: Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M – mit elektronischem Überladeschutz
90 Bewertungen
Qualitätssieger: Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M – mit elektronischem Überladeschutz
Das Einhell Batterieladegerät CC-BC 15 M besitzt einen elektronischen Überladeschutz. Es erkennt automatisch, ob die Batterie 6 V oder 12 V benötigt und passt sich dann entsprechend an.

Letzte Aktualisierung am 2020-09-06 at 09:14 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sale
Alternative 1: Einhell Batterie-Ladegerät CC-BC 30 - umschaltbare Ladespannung 6V/12V/24V
54 Bewertungen
Alternative 1: Einhell Batterie-Ladegerät CC-BC 30 - umschaltbare Ladespannung 6V/12V/24V
Bei der Alternative zu unserem Qualitätssieger handelt es sich ebenfalls um ein Gerät des Herstellers Einhell. Es zeichnet sich darin aus, dass es von 6 V bis 24 V die unterschiedlichsten Batterietypen mit Strom versorgt.

Letzte Aktualisierung am 2020-09-06 at 09:14 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

InThoor 5A/12V Vollautomatisches Autobatterie Ladegeräte,Intelligentes Batterieladegerät Wasserdichte und LED-Ladefortschrittsanzeige für KFZ Auto PKW Motorrad ATV Boot (für Batterien von 15Ah-120Ah)
161 Bewertungen
InThoor 5A/12V Vollautomatisches Autobatterie Ladegeräte,Intelligentes Batterieladegerät Wasserdichte und LED-Ladefortschrittsanzeige für KFZ Auto PKW Motorrad ATV Boot (für Batterien von 15Ah-120Ah)
Unsere Kaufempfehlung besitzt nicht nur ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern kann eine Batterie nicht nur aufladen, sondern es kann auch reparieren und warten und dadurch eine vorzeitige Alterung der Batterie verhindern.

Letzte Aktualisierung am 2020-09-06 at 09:14 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alternative 1: CENXINY Autobatterie Ladegerät – mit LCD Display
40 Bewertungen
Alternative 1: CENXINY Autobatterie Ladegerät – mit LCD Display
Eine Alternative ist das Autobatterieladegerät von CENXINY. Es ist auch für Micro Hybrid Fahrzeuge geeignet und besitzt ein LCD Display.

Letzte Aktualisierung am 2020-09-06 at 09:14 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sale
Preissieger: NWOUIIAY Autobatterie Ladegerät 6A/12V – besonders preiswert mit LCD Bildschirm
66 Bewertungen
Preissieger: NWOUIIAY Autobatterie Ladegerät 6A/12V – besonders preiswert mit LCD Bildschirm
Nicht nur preiswert, sondern auch in einigen weiteren Bereichen überzeugend ist der Preissieger. Er benötigt keine Einstellungen, sondern besitzt eine intelligente Ladefunktion, die automatisch erkennt, welche Spannung erforderlich ist.

Letzte Aktualisierung am 2019-12-02 at 07:14 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sale
Alternative 1: Dino KRAFTPAKET 4A-6V/12V Batterieladegerät - mit Batterietester
571 Bewertungen
Alternative 1: Dino KRAFTPAKET 4A-6V/12V Batterieladegerät - mit Batterietester
Ebenfalls preiswert ist das Ladegerät von Dino. Es gibt zahlreiche Funktionen, wie zum Beispiel auch eine Prüf- und Memory Funktion.

Letzte Aktualisierung am 2020-09-06 at 09:14 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Autobatterie Ladegerät Test: Unsere Top 3 in der Detailansicht


Ein Autobatterie Ladegerät hilft Ihnen nicht nur, wenn plötzlich Ihre Batterie leer ist, sondern viele Geräte besitzen zahlreiche weitere Funktionen und sorgen zum Beispiel dafür, dass das Leben der Batterie verlängert wird. Außerdem gibt es die unterschiedlichsten Batterietypen, denn es gibt Batterien mit Gel, Batteriesäure oder Blei.

Ein gutes Gerät kann vielseitig verwendet werden. Es eignet sich für unterschiedliche Fahrzeuge und bietet zudem diverse Funktionen. Die drei Top Ladegeräte stellen wir nun mit i hren individuellen Vor- und Nachteilen näher vor.

Qualitätssieger

Mit mehrfachem Ladezyklus

Bei dem Batterieladegerät von Einhell handelt es sich um ein Gerät, das einen intelligenten Ladezyklus besitzt. Dieser wird von einem Mikroprozessor gesteuert und verlängert so die Lebensdauer der Batterie. Geeignet ist das Ladegerät für alle Batteriearten und somit auch für Gelbatterien. Es gibt einen speziellen Winterlademodus und eine Erhaltungsladefunktion.

Auf dem LED Display kann zum Beispiel der Ladestand abgelesen werden und die Bedienung ist selbsterklärend. Von Nachteil ist die Größe, daher muss entsprechender Stauplatz vorhanden sein.

Vorteile
  • Zahlreiche Funktionen
  • Verlängert die Lebensdauer der Batterie
  • Ladezyklus wird von einem Mikroprozessor gesteuert
  • Automatische Spannungsanpassung
  • Übersichtliche LED Anzeige
  • Überladeschutz
  • Fremdstartfunktionen vorhanden
Nachteile
  • Hoher Kaufpreis
  • Recht großes Gerät

Kaufempfehlung

Für KFZ, Motorrad, ATV und Boot

Unsere Kaufempfehlung von InThoor ist wasserdicht und besitzt eine LED Anzeige für den Ladefortschritt. Sie ist geeignet für Autos, Motorräder, Boote und weitere Fahrzeuge. Es gibt einen Multischutz, der unter anderem vor Verpolung schützt.

Das Gerät lädt auch größere Batterien problemlos und die LED Anzeige gibt Informationen zur Batteriediagnose. Mit sechs verschiedenen Funktionen kann die Batterie nicht nur geladen werden, sondern sie kann auch nach der Diagnose eine Batterie reparieren.

Vorteile
  • Wasserdicht
  • Ladefortschrittanzeige
  • Multischutz, der vor Verpolung schützt
  • Für alle Batteriearten geeignet
  • Auch für größere Batterien
  • 6 verschiedene Funktionen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Nur 12 V als Ausgangsspannung vorhanden

Preissieger

Mit Überspannungsschutz

Der Preissieger lässt sich besonders einfach bedienen. Er besitzt eine Funktion für intelligentes Laden, wodurch keine Einstellungen erforderlich sind. Außerdem ist ein Überspannungsschutz vorhanden und das Gerät verlängert die Lebenszeit von Batterien für Autos, Rasenmäher, Motorräder und Boote.

Der Diagnosemodus erkennt, ob Probleme vorhanden sind und kann die Batterie reparieren. Als Ausgangsspannung sind lediglich 12 V möglich. Sobald die volle Batteriekapazität erreicht wurde, schaltet das Gerät automatisch ab.

Vorteile
  • Laden ohne Einstellung
  • Schutz vor Überspannung
  • Diagnosemodus für Reparatur der Batterie
  • Besonders preiswert
  • Automatische Abschaltung bei Erreichen des Ladestands
Nachteile
  • Nur 12 V Ausgangsspannung möglich
  • Weniger Funktionen als vergleichbare Geräte

Autobatterie Ladegerät – wofür und wie benutzen?


Meistens handelt es sich bei einem Batterieladegerät auch gleichzeitig um ein Batterie Erhaltungsladegerät. Das bedeutet, dass solche Geräte nicht nur einfach laden, sondern auch die Lebensdauer verlängern. Dadurch lohnt sich die Anschaffung gleich doppelt.

Ein Ladegerät hilft Ihnen auch dann, wenn Sie mit Ihrem Auto liegen bleiben wegen einer leeren Batterie. Wenn Ihr Fahrzeug länger steht, sorgt das Ladegerät dafür, dass der Ladezustand der Batterie optimal ist und verlängert so ebenfalls das Leben. Der Ladegerät Autobatterie Test zeigt nicht nur, welche Geräte empfehlenswert sind, sondern geht auch auf die Funktionen näher ein. Ein Autobatterieladegerät hilft bei den folgenden Situationen:

  • Verlängerung der Lebensdauer bei Fahrzeugen, die über längere Zeit nicht bewegt werden
  • Versorgung der Batterie mit Spannung, wenn sich die Batterie in kalten Räumen oder draußen befindet
  • Optimale Versorgung der Batterie bei Spannung, wenn nur kurze Strecken gefahren werden
  • Starthilfe, wenn kein anderes Überbrückungsfahrzeug in der Nähe ist
  • Reparatur von Batterien, die über längere Zeit entladen waren

Autobatterie Ladegerät Kaufkriterien: Auf diese Kriterien kommt es an!


Es gibt einige Kaufkriterien, die Ihnen dabei helfen eine Kaufentscheidung zu treffen und sich für das beste Ladegerät zu entscheiden.

1. Betriebsspannung

Die Betriebsspannung wird in Volt gemessen und gibt an, für welche Geräte sich das Ladegerät eignet. 12 V ist die häufigste Spannung. Es gibt aber auch Fahrzeuge, die besitzen Batterien mit 6 V oder mit 24 V. Werden verschiedene Spannungen angeboten, dann eignet sich das Gerät für viele unterschiedliche Batterietypen.

2. Kapazität

Die Kapazität gibt den maximalen Ladestrom an, den das Gerät liefert. Sie ist in Amperestunden (kurz Ah) angegeben. Je größer dieser Wert, desto besser. Die Zahl sagt aus, wie viel Strom das Ladegerät in 60 Minuten liefern kann. Beträgt zum Beispiel die Kapazität des Ladegeräts 100 Ah und die der zu ladenden Batterie 90 Ah, dann benötigt das Ladegerät für eine vollständige Ladung keine volle Stunde.

3. Batterietest

Bei dem Batterietest handelt es sich um eine Funktion, die Ihnen wichtige Informationen über die Batterie liefert, wie zum Beispiel über den Stromfluss und über die Spannung.

4. Überspannungsschutz

Mit dieser Funktion gibt es eine sinnvolle Sicherung, die vor Überlastungsströmen schützt. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn der Strom den des Verbrauchers übersteigt, somit den der Batterie.

5. Erhaltungsladung

Diese Funktion ist perfekt für Fahrzeuge, die für lange Zeit stehen bleiben. Dadurch verlieren sie keinen Strom und haben eine dauerhafte Aufladung. Bei einer Funktion für eine Erhaltungsladung wird der Batterie im Ruhestand der erforderliche Strom geliefert. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn ein Auto ein Saisonkennzeichen hat und im Winter in der Garage steht. Normalerweise verliert dann die Batterie ihre Spannung und muss wieder regelmäßig geladen werden. Dank dieser Funktion erfolgt die Ladung automatisch.

6. Stecker für Zigarettenanzünder

Mit einem Stecker für einen Zigarettenanzünder ist der Ladevorgang besonders einfach, da das Ladegerät nicht an die Pole der Batterie angeklemmt werden muss.

7. Automatische Abschaltung

Sobald der gewünschte Ladezustand der Batterie erreicht ist, schaltet ein Gerät mit einer automatischen Abschaltung, wie der Name schon sagt, automatisch ab. Dadurch müssen Sie nicht mehr ständig nachschauen, außerdem sparen Sie damit nicht nur Zeit, sondern auch noch Geld. Denn ein Gerät ohne diese Funktion versorgt die Batterie weiterhin mit Strom.

Fazit Autobatterie Ladegerät Test: auf den Einsatzzweck kommt es an!


Welches Ladegerät für Sie passend ist, kommt darauf an, was Sie mit dem Gerät laden möchten. Motorradbatterien haben zum Beispiel oftmals 6 V, daher können Sie nicht alle Autobatterie Ladegeräte nutzen, denn die meisten bieten nur eine Ausgangsspannung von 12 V an. Außerdem gibt es zahlreiche Funktionen, die einige Geräte bieten, wie zum Beispiel eine automatische Abschaltung oder eine Funktion für eine Erhaltungsladung.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Click Here to Leave a Comment Below